Prof. Heinz Nickel

Prof. Heinz Nickel

Konstruktive Kunst

Michael Nickel (Hrsg.), Barbara Braun-Nickel (Hrsg.), Claudia Nickel-Pann (Hrsg.)

Film, Kunst & Kultur

ePUB

5,7 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783739266855

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 04.12.2015

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Der Künstler Prof. Heinz Nickel drückte seine bildnerischen Vorstellungen vor allem in geometrischen Bildprogrammen und wohlabgewogenen Farben aus. Seine Gemälde werden der konkreten bzw. konstruktiven Kunst zugeordnet.
Diese Veröffentlichung beinhaltet im Wesentlichen die Ergebnisse einer Forschungsarbeit aus dem Jahre 1982, in der er über seine Motivation, seine Herangehensweise und die Ergebnisse berichtet. Zur Erläuterung sind nicht nur zwei Gemälde aus der zugehörigen Bilderreihe angeführt, sondern auch eine Auswahl von anderen Gemälden aus den Jahren zwischen 1960 und 1992.

No authors available.

Michael Nickel

Michael Nickel (Hrsg.)

Herausgeber sind die Erbengemeinschaft Heinz und Marianne Nickel, bestehend aus den Kindern Michael Nickel, Barbara Braun-Nickel und Claudia Nickel-Pann. Sie verwalten auch das Archiv Heinz Nickel mit zahlreichen Arbeiten des Künstlers, seiner Kollegen und Schüler.

Barbara Braun-Nickel

Barbara Braun-Nickel (Hrsg.)

Claudia Nickel-Pann

Claudia Nickel-Pann (Hrsg.)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite