Pembe

Pembe

Ein Animal-Taskforce, rekrutiert aus ehemaligen Elitesoldaten eröffnet den Kampf gegen die Wilderei und den Elfenbeinhandel. Finanziert von gewichtigen IT-Unternehmen haben sie eine realistische Chance, diesen Kampf zu gewinnen.

Klaus-Dieter Budde

Romane & Erzählungen

ePUB

380,0 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783757877538

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.08.2023

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Eine Animal-Task-Force rekrutiert aus ehem. Elitesoldaten eröffnet, beauftragt und finanziert von gewichtigen IT-Unternehmen, den Kampf gegen die Wilderei und den Elfenbeinhandel. Bei der Jagd nach den erbärmlichen Wilderern finden sie ein brutales korruptes Netzwerk aus internationalen Spediteuren, Händlern und bestechlichen Politikern vor. Es ist ein harter Kampf für die Animal-Task-Force, aber sie haben eine realistische Chance, diesen Kampf zu gewinnen. Die Uneinigkeit und Gier der Wilderer und ihrer Zuträger spielt ihnen dabei in die Karten. Der Roman erzählt die Geschichte der illegalen Tötungen der Wildtiere und stellt zugleich die Schönheit Afrikas mit seiner fantastischen Tierwelt dar.
Klaus-Dieter Budde

Klaus-Dieter Budde

Klaus-Dieter Budde, Jahrgang 1956, lebt im niedersächsischen Landkreis Stade. Die Stader Geest ist dem gebürtigen Ostwestfalen ans Herz gewachsen. Pembe, ist ein weiterer Kriminalroman aus der Feder des Autors. Ein Kriminalroman um den Handel mit Elfenbein, Fellen und Tierexponaten. Er zeigt auf seine ganz eigene Art die Problematik des Wilderei in den afrikanischen Staaten. Mit seiner Affinität zur jeweiligen Region und der Ortskundigen Erzählweise, eroberte Budde in kurzer Zeit seine Fangemeinde. Der Schutz der Umwelt, das Tierwohl sowie Nachhaltigkeit im täglichen Leben sind für den Autor ein Selbstverständnis.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite