Papst Mohammed

Papst Mohammed

Algorithmus @ Gott

Wolfgang Lorenz

Romane & Erzählungen

ePUB

550,0 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740740795

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 05.04.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,49 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Josef Mohammed ist ein junger Mann, dessen attraktives Äußere gepaart ist mit Intelligenz, Bescheidenheit und Demut.
Alles zusammen verleiht ihm ein unwiderstehliches Charisma.
Mit 20 Jahren promoviert er in Harvard in den Fächern Informatik und Mathematik. Seine Leidenschaft gilt den Algorithmen und den künstlichen Intelligenzen.
Beim Besuch seiner Eltern an seinem 21. Geburtstag verliert seine Mutter auf tragische Weise in New York ihr Leben.
Durch dieses schreckliche Ereignis verändert sich seine Einstellung zum Leben und der Traum von der Zukunft .
Josef Mohammed macht sich auf die Suche nach dem Weg, Hass, Terror, Krieg ein Ende zu setzen - er will ihn finden, den "Algorithmus für Gott".
Wolfgang Lorenz

Wolfgang Lorenz

Wolfgang Lorenz wurde 1946 in der westfälischen Stadt Dorsten geboren.
Nach dem Besuch der Höheren Handelsschule absolvierte er eine Ausbildung zum Schuh-Einzelhandels-Kaufmann und lernte dabei als Einkäufer die mit seinem Beruf verbundenen Länder Europas kennen.
Charaktere und Mentalitäten wie auch
Religionen und Glauben der Menschen lernte er auf seinen Reisen in die Länder Brasilien, Uruguay, Argentinien und Kolumbien; Ägypten, Tunesien, Indien; und noch zu Zeiten des Schah Reza Pahlavi bei einem fast 4-jährigen
Aufenthalt im Iran, dem Land der Perser, kennen.
Mit ungefähr zwanzig Jahren schrieb er
seine ersten Gedichte, Gefühle, Gedanken und Aphorismen auf, die auch sein weiteres Leben begleiteten.
Daraus entstand nach über fünfzig Jahren
erlebtem und gelebtem Leben der
Gedichtband mit dem Titel - «Lieder ohne Noten»©
Veröffentlichung demnächst
Mit dem Terrorakt von New York, am 11. 9. 2001, wuchs in ihm das Verlangen nach einem friedlichen Zusammenleben der gesamten Menschheit unter einem alle Religionen vereinenden und schützenden Dach säkularer Ethik.
Die Geschichte davon erzählt er in diesem Roman «Papst Mohammed»©

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite