Panzerjäger in der Normandie Feuertaufe der 17. SS-Panzergrenadier-Division "Götz von Berlichingen"

Panzerjäger in der Normandie Feuertaufe der 17. SS-Panzergrenadier-Division "Götz von Berlichingen"

Information - Fotos - Roman - Zeitgeschichte Zweiter Weltkrieg

Wolfgang Wallenda

Romane & Erzählungen

Paperback

188 Seiten

ISBN-13: 9783754301791

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.05.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
8,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Juni 1944. Die Landung der Alliierten in der Normandie war erfolgreich. In der Stadt Carentan sollen sich die US-Soldaten der beiden Landungsabschnitte Utah-Beach und Omaha-Beach vereinigen. Panzerjäger der frisch aufgestellten 17. SS-Panzergrenadier-Division "Götz von Berlichingen" erhalten ihre Feuertaufe. Sie werden ins Kampfgebiet beordert, um die dort eingesetzten Fallschirmjäger im Kampf gegen die amerikanischen Truppen zu unterstützten. Der 13. Juni 1944 wird zum Schicksalstag vieler Soldaten beider Seiten.
Wolfgang Wallenda

Wolfgang Wallenda

Bereits der Debüt-Roman von Wolfgang Wallenda wurde ein kleiner internationaler Erfolg. Es folgten rund 40 Romanhefte unterschiedlicher Genres, die der Autor für zwei große deutsche Verlage schrieb. Mit einer perfekten Mixtur aus Humor und Spannung behandelt Wallenda in seiner Krimikomödie: "Heimatkrimi - Der Tod kommt aus dem Jenseits" brisante Themen wie Migration, Rassismus und Homosexualität. --------------------------------------------------------------------------------------- Das Jung und Alt perfekt miteinander harmonieren können, zeigt er in der schrägen (Krimi)Komödie "Wenn Oma mal ´ne Tüte raucht" - die er zusammen mit Matthias Wallenda geschrieben hat. --------------------------------------------------------------------------------------- Schwierige Zeitgeschichte behandelt Wallenda informativ in seinen Büchern über den Zweiten Weltkrieg. Der Autor hierzu:"Der Zweite Weltkrieg war eines der dunkelsten Kapitel der Menschheit. Es darf nie wieder einen Holocaust oder Genozid, wie z.B. in Ruanda, geben. Wie vergesslich die Menschheit ist, zeigt u.a. das traurige Beispiel des blutigen Bürgerkriegs in Jugoslawien, der in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts ganz Europa in Atem hielt. Man muss aufklären, darf nichts verleugnen und muss rigoros gegen Unrecht vorgehen." ------------------------------------------------------------------------------------- Wallenda ist Herausgeber des spannenden und dennoch humorvollem Fantasy-Thrillers: FREUNDE MT BISS (Autor: M. J. Wallenda) Der 16jährige James Allington zieht mit seinen Eltern in die vermeintlich ruhige Kleinstadt Greenfield in Massachusetts/USA. Kaum angekommen, wird der Teenager Zeuge eines Verbrechens und nach und nach in einen Sumpf mysteriöser Dinge gezogen. James findet heraus, dass er mitten unter Vampiren und Werwölfen lebt. Auch seine neuen Freunde Riley, Kieran und Cassie hüten dunkle Geheimnisse. Die Teenager müssen einander vertrauen, um einen alten Fluch zu bannen, sonst stirbt Riley. Es beginnt ein ungleicher Kampf gegen die Zeit und einen mächtigen Gegner. Fazit: Spannung pur mit einem Schuss Humor

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite