Ottokar mischt wieder mit

Ottokar mischt wieder mit

Neue Streiche vom Zauberpferd

Dieter Adam, Katharina Klink , Harald Lutz (Hrsg.)

Band 2: Ottokar das Zauberpferd

Jugendliteratur (ab 12)

Hardcover

104 Seiten

ISBN-13: 9783739216713

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.12.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
14,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Tim, Kalle und Babsi sind trotz Vorweihnachtszeit traurig. Seit Ottokar kein Zauberpferd, sondern nur noch ein normales Fohlen ist, haben die Kinder längst nicht mehr so viel zu lachen. Aber dann haben sie die rettende Idee: Sie wünschen sich vom Christkind nichts anderes, als ihren Ottokar zurückzubekommen. Wird das Christkind die Zauberfee Clementine dazu bringen können, dass Ottokar wieder bei den Kindern sein kann? Und wird Ottokar sich dann besser benehmen als im Sommer? Wir erfahren es im zweiten Band der Geschichten um Ottokar, dem Zauberpferd.
Ein Zauberspiel im Comicstil für jüngste Leser.
Dieter Adam

Dieter Adam

Dieter Adam wurde 1941 in Hanau geboren. Er war Mitbegründer der legendären »Sugar Foot Stompers« und Chef der hessischen Kultgruppe »Adam und die Micky's«. Seine Lieder machten ihn über sein Hessen hinaus beliebt und bekannt. Unzählige Hits gehören zu seinem Repertoire und stammen aus seiner Feder: »Heut is widder Hauskonzert«, »Im Wagen vor mir fährt so'n alte Simpel«, natürlich die heimliche Hessenhymne »Runkelroiweroppmaschin« und viele mehr. Unzählige Fernsehauftritte. 1974 führte Liesel Christ im Frankfurter Volkstheater sein Stück »Das Herz von Frankfurt« auf, eine erste goldene Schallplatte gab es 1975. Adam gehörte in den 1970 und 1980er Jahren zu den meistgespielten Autoren Deutschlands für Laienbühnen, aber auch Bühnen wie »Peter Steiner's Theaterstadel« oder das »Trierer Volkstheater« nahmen sich seiner Stücke an und inszenierten sie für das Fernsehen.

Katharina Klink

Katharina Klink

Katharina Klink, Jahrgang 1986, zeichnet bereits seit ihrer Kindheit. Nachdem sie bereits den ersten Band von ″Ottokar das Zauberpferd″ illustrierte, zeichnete sie nun auch die Bilder für die Fortsetzung.

Harald Lutz

Harald Lutz (Hrsg.)

Harald Lutz aus Worfelden, Landkreis Groß-Gerau in Hessen, ist bereits als Fachbuchautor in Erscheinung getreten. Sein Buch über Intelligente Videonanalyse ist im Bereich der Sicherheitstechnik angesiedelt. Bereits für den ersten Band der Ottokar-Reihe zeichnete er als Herausgeber verantwortlich.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite