Ordnung

Ordnung

Eine Frage der Verteilung

Simon Reist

Natur- & Humanwissenschaften

ePUB

1,1 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783952157558

Verlag: Nanoedition

Erscheinungsdatum: 21.02.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,49 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Ordnung wurde bis anhin nur in bestimmten Wissensgebieten
definiert und angewendet. In Ergänzung dazu wird hier ein einfaches, allgemeines Modell der Ordnung beschrieben. Es ist nachvollziehbar und sorgfältig hergeleitet, Ursachen und Wirkungen eingeschlossen. Beispiele aus Natur, Technik und Gesellschaft machen die Zusammenhänge verständlich. Grundlage des Ganzen bildet ein allgemeines Konzept der Selektion.
Weitere Informationen unter www.nanoedition.ch
Simon Reist

Simon Reist

Simon Reist wurde 1956 im schweizerischen Emmental geboren. Nach seinem MSc in Biologie arbeitete er an verschiedenen Stellen als wissenschaftlicher Mitarbeiter, wovon 28 Jahre in einer kantonalen Verwaltung. Nun hat er die Ergebnisse seiner ausserberuflichen Studien zum Thema Ordnung in einem Bericht zusammengefasst. Bereits früher erschienen von ihm «Jagd nach der fehlenden Synthese» (2003) und «14 Milliarden Jahre Ursache und
Wirkung» (2012).
Weitere Informationen unter www.nanoedition.ch

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite