Nachgeschenkt

Nachgeschenkt

Spätlese einer Weinhändlerin

Ruth Schürch

Kochen & Genießen

Paperback

150 Seiten

ISBN-13: 9783758370526

Verlag: BoD - Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.06.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
23,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Es gibt wenig Langweiligeres, als ein Abendessen neben einem Wein-Erklärer aussitzen zu müssen. Wein ist zum Glück keine «geschlossene Gesellschaft» mehr. Aus dem Luxusgut wurde ein Alltagsgetränk, auch wenn das die «Elite-Partner des Weins» etwas kränkt. Viele Frauen haben Hemmungen, einen Weinladen zu betreten, weil sie sich belächelt oder herablassend behandelt fühlen. Verlassen Sie solche Geschäfte zügig, es gibt genug andere.

Die 25 Jahre als Weinhändlerin bescherten mir viel Spannendes und Kurioses. Vom Hochleistungs-Tröpfchen über das ganz grosse Gaumenkino, bis zur Rosamunde-Pilcherisierung aus dem önologischen Prekariat, war alles dabei.

Anscheinend soll es drei Wege geben, immer den richtigen Wein zu wählen. Leider kennt sie niemand. Sicher ist aber, dass Sie nach dieser Lektüre zur Wunschkundin im Weinhandel-, und zum willkommenen Besucher auf einem Weingut werden.

Stärken Sie Ihr Wein-Selbstbewusstsein mit diesen Anekdoten aus der Weinkiste. Wein soll Sie glücklich machen, nicht verunsichern.
Ruth Schürch

Ruth Schürch

1957 im Emmental geboren, mäanderte ich durch verschiedene Berufe und machte mich schliesslich mit einem eigenen Weingeschäft selbständig.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite