Morgens halb sechs in den Bergen

Morgens halb sechs in den Bergen

Tagebuch einer Hüttenwirtin auf Zeit

Hanne Baensch

Selbsthilfe & Recht

Hardcover

156 Seiten

ISBN-13: 9783740725563

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 20.12.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
17,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Lebendig, spannend und emotional schildert Hanne Baensch in ihrer Tagebuch-Erzählung ihre Erlebnisse während einer dreimonatigen Auszeit in den österreichischen Alpen. Von der Führungskraft für Human Resources wurde sie von heute auf morgen zur Hüttenwirtin und sah sich bisher ungewohnten Herausforderungen gegenüber. Sie nimmt den Leser mit auf eine Reise in die Berge, zu einer Vielfalt von Erfahrungen und menschlichen Begegnungen und nicht zuletzt zu sich selbst.
Wer mit dem Gedanken an ein Sabbatical, an eine berufliche Auszeit oder eine Arbeit in den Bergen denkt, sollte dieses Buch unbedingt lesen.
Hanne Baensch

Hanne Baensch

Hanne Baensch war ihr ganzes Berufsleben lang sehr erfolgreich im Personalwesen eines großen deutschen Konzerns tätig. Nach einem plötzlichen Einschnitt in der bis dahin sich immer steigernden Karriere entschloss sie sich, die Gelegenheit zu nutzen und einmal etwas "ganz anderes" zu machen. Spontan bewarb sie sich auf eine Stelle als Hüttenwirtin in den österreichischen Alpen. Diesen Sommer in den Bergen wird sie nie vergessen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite