Mit Achtsamkeit zur Selbst- und Feindesliebe

Mit Achtsamkeit zur Selbst- und Feindesliebe

Ein christlich-buddhistisch orientierter Ansatz

Simon Servani

Spiritualität & Esoterik

Hardcover

172 Seiten

ISBN-13: 9783754323540

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 24.07.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
17,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Zu Feinden zählen nicht nur diejenigen, die durch ihre Taten
reales Leid verursachen. Es gibt auch innere Feinde. Das sind
Persönlichkeitsaspekte, die man an sich selbst ablehnt und
sich somit zu wenig liebt. Je nachdem, wie schwerwiegend
diese Ablehnung ist, wird sie auf andere Menschen projiziert.
Betroffene sehen dann ihre inneren Feinde z. B. in ihren
Kollegen verkörpert, wodurch diese zu Feinden werden.

Der Autor zeigt, wie mithilfe der Achtsamkeitspraxis die
christliche agape gefördert wird, wodurch die nicht akzeptierten
und projizierten Persönlichkeitsanteile transformiert
und damit wieder integriert werden können. In diesem
Prozess entsteht also Selbst- und Feindesliebe zugleich.
Simon Servani

Simon Servani

Simon Servani, geboren 1978, hat Politikwissenschaft,
Romanische Philologie und Betriebswirtschaftslehre studiert.
Er arbeitet im Bildungsbereich und ist außerdem ausgebildeter
Meditations- und Entspannungslehrer.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite