Mit 40 war Schluss!

Mit 40 war Schluss!

Dieses Buch ist kein Versprechen - es ist ein Beweis!

K. Engelbert

Selbsthilfe & Recht

ePUB

515,3 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783848290659

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.02.2013

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Wenn Sie bereits rundum glücklich und zufrieden sind, wenn Sie alles erreicht haben, was Sie sich jemals vorgestellt haben und wenn Sie nichts in ihrem Leben ändern wollen, dann lassen Sie bitte die Finger von diesem Buch. Stellen Sie es ins Regal und vergessen Sie es oder schenken Sie es jemandem, der noch nicht so weit ist. SIE benötigen kein Buch, das Ihnen sagt, wie Sie denken, planen oder handeln sollen. Sie wären sonst nicht da, wo Sie sind. Und dazu möchte ich Ihnen aus ganzem Herzen gratulieren.

Sollten Sie jedoch zu der weitaus größeren Gruppe der Menschen gehören, bei denen nicht alles so läuft, wie Sie es gerne hätten, dann kann es vielleicht gerade daran liegen, WIE Sie es sich vorstellen. Es kann die Art sein, WIE Sie denken und aus welchem Gedankenumfeld Sie schließlich Ihre Handlungen setzen. Dann gibt Ihnen dieses Buch Hinweise und Hilfestellung, wo Sie in Ihrem eigenen Leben ansetzen können, um es so zu gestalten, wie SIE es sich wünschen.
K. Engelbert

K. Engelbert

K. Engelbert ist ein Durchschnittsmensch wie du und ich, der es bereits in jungen Jahren zum Millionär brachte. Allerdings mit dickem Minus davor. Er kam eines Tages zu sich und stellte fest, dass er noch drei Möglichkeiten hatte: Sich das Leben nehmen - den Rest seiner Tage als Obdachloser fristen - oder kämpfen.
Er entschied sich, zu leben und die Suppe auszulöffeln, die er sich eingebrockt hatte. Eine optimistische Lebenseinstellung und ein positives Gedankenumfeld halfen ihm, sein Leben und sich selbst von Verlust, Mangel und Abhängigkeiten zu befreien.
Mit 40 machte er Schluss. Schluss mit allem, was er nicht in seinem Leben wollte. Er entschied sich dafür, nur noch eigene Ziele und Träume zu verfolgen.
Er kündigte seinen Job, befreite sich von Banken, machte seine Hobbys zum Beruf und lebt ein glückliches und zufriedenes Leben.
K. Engelbert ist Informatiker, EDV-Trainer und Schriftsteller. Er ist verheiratet und lebt in Österreich.

In ″Mit 40 war Schluss″ teilt er seine Erfahrungen und Erkenntnisse mit allen, die ebenfalls selbst über ihr Leben bestimmen und glücklich und zufrieden werden wollen. Dieses Buch ist kein Versprechen, sondern der Beweis, dass es funktioniert.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite