Mit 13 durch die Hölle

Mit 13 durch die Hölle

Aus Ungarn nach Auschwitz deportiert, weiter in das KZ Dachau, Außenlager Kaufering III und nach dem Todesmarsch von amerikanischen Soldaten in Fürstenfeldbruck befreit. Ein autobiografischer Roman bis in die Zeit der Wiedergutmachung

Peter Gardosch

Geschichte & Biografien

ePUB

1,4 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783866286344

Verlag: Hartung-Gorre

Erscheinungsdatum: 11.02.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Auch dieses Buch handelt von Leben und Tod, Freundschaft und Liebe, aber ganz anders. Es ist eine wahre Geschichte aus der Zeit der Wirrnisse des Zweiten Weltkrieges.
Leben und Tod sind in Siebenbürgen vor und nach dem "Wiener Diktat" im Dritten Reich, das Überleben in verschiedenen Konzentrationslagern bis zur Befreiung, Freundschaft und Liebe bei der Rückkehr in die ehemals ungarische Heimat und dann bis in die späten achtziger Jahre in der Bundesrepublik.
Ein sensibler Junge aus gutbürgerlichen Verhältnissen erlebt die vollständige Vernichtung seiner sozialen Existenz. Bevor er endgültig untergeht, findet er edle Freunde in Deutschland. In diesem Buch werden Sie den "bösen Deutschen" nicht finden. Es ist ein autobiografischer Roman aus dem Krieg, in dem sich wie in einem Brennglas Leid, Liebe und Menschlichkeit bündeln. Ob es eine Wiedergutmachung geben kann, wird die Lektüre zeigen.
Peter Gardosch

Peter Gardosch

Der Autor ist am 8. November 1930 in Neumarkt am Miresch (Targu Mures) in einer gutbürgerlichen Familie geboren. Er war beruflich als Journalist bei Funk und Fernsehen in seiner Heimat tätig. Nach Umsiedlung nach Deutschland war er in der Bauwirtschaft erfolgreich beschäftigt. Seit 2008 befindet er sich im Ruhestand.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite