Missa sine nomine

Missa sine nomine

Ernst Wiechert

Klassiker & Lyrik

ePUB

723,3 KB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783753472270

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.05.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Missa sine nomine (zu deutsch: Messe ohne Namen) ist der letzte Roman von Ernst Wiechert. Er handelt unmittelbar nach Ende des Zweiten Weltkrieges an einem ungenannten Ort in Deutschland.

(aus wikipedia.org)
Ernst Wiechert

Ernst Wiechert

Ernst Wiechert (1887 - 1950) war ein deutschsprachiger Lehrer und Schriftsteller.

Von Anfang der 1930er bis weit in die 1950er Jahre hinein war er einer der meistgelesenen deutschen Autoren. Er zählt zu den Schriftstellern der Inneren Emigration im Nationalsozialismus.

(aus wikipedia.org)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite