Miss Lao Lao

Miss Lao Lao

Jan Melter

Reiseberichte & Reiseliteratur

ePUB

342,7 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844823448

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.02.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die Endzwanziger Jacques, Michael und Luca lernen sich Anfang 2005 in den Bergen Nepals kennen und beschließen, gemeinsam weiterzureisen. Ihr Trip führt sie auf und neben dem Backpacker-Trail, der Seidenstraße der Rucksackreisenden, durch Asien.
Es wird eine Reise der Gegensätze: Die Schönheit der Bergwelt Nepals angesichts der Schrecken des Bürgerkriegs. Die allgegenwärtige Spiritualität im fatalistischen Indien. Die freizügige Partywelt im vom Tsunami gebeutelten Thailand. Laos' bittere Armut inmitten einer bezaubernden Natur.
Die drei Freunde erleben zahlreiche Abenteuer, bei denen sie immer wieder gefährliche Situationen überstehen und ihren spirituellen und sexuellen Erfahrungsschatz erweitern. Durch die Erlebnisse werden ihre bisherigen Weltbilder auf den Kopf gestellt und es öffnet sich der Blick auf eine vielversprechende Zukunft. Sie treffen Entscheidungen, die ihr Leben für immer verändern.
Jan Melter

Jan Melter

Jan Melter, geboren 1974 in Heidelberg, durchquerte nach dem Abitur in einem 500-Dollar-Auto die USA, fuhr im Studium mit einer Vespa 4000 km durch Italien und reiste als 30-Jähriger anderthalb Jahre um die Welt. Vor allem die außergewöhnlichen Erfahrungen während seiner Weltreise haben ihn dazu bewegt, seinen ersten Roman ″Miss Lao Lao″ zu schreiben: über das Reisen und die Veränderungen bei denen, die sich auf das Reisen einlassen. Denn je mehr man sich darauf einlässt, desto klarer wird, dass jede Reise immer auch eine Reise zu sich selbst ist.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite