Meine Hochsensibiliät

Meine Hochsensibiliät

Hochsensibiliät richtig nutzen und als Gabe erkennen

Lina Alterdinger

Selbsthilfe & Recht

Paperback

232 Seiten

ISBN-13: 9783757811419

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 16.07.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
im Juli 2023 kehrt der BoD Bestseller-Titel "Meine Hochsensibiliätät - Hochsensibilität richtig nutzen und als Gabe erkennen" von Lina Alterdinger als optimierte Neuauflage mit strahlendem neuen Cover, tiefergehenden Inhalt, verbesserter Qualität und einem exklusiven Vorwort der Bestsellerautorin Mimi zurück.

Entdecke die außergewöhnliche Welt der Hochsensibilität mit der inspirierenden Stimme der jungen own-voice-Autorin Lina Alterdinger.

In ihrem neuen Buch entführt sie auf eine einzigartige Reise in ihr Leben als hochsensible Person. Mit großer Offenheit und tiefer Empathie teilt sie ihre persönlichen Erfahrungen, Herausforderungen und Erkenntnisse, um einen tiefen Einblick in die Welt der Hochsensibilität zu geben.

"Meine Hochsensibilität"ist mehr als nur ein Ratgeber. Es ist eine Einladung, die eigene Hochsensibilität besser zu verstehen und sie Quelle der Stärke und Inspiration zu nutzen. Dieses Buch zeigt, wie Sinne geschärft, Emotionen besser reguliert, und die Welt mit tieferer Wahrnehmung und Empfindsamkeit erlebt werden kann.
Lina Alterdinger

Lina Alterdinger

Lina Alterdinger ist eine junge Own-Voice-Autorin. Sie ist am 1. Mai 2003 in Hessen geboren. Zusammen mit ihrer Mutter wanderte sie im Alter von nur vier Jahren nach Salzburg aus. Seitdem Lina schreiben kann, träumt sie davon, eines Tages ihr eigenes Buch zu veröffentlichen.

Lina Alterdinger: Ich liebe es, zu schreiben, jedoch war ich all die Jahre einfach noch zu jung und unerfahren, um direkt ein eigenes Buch auf den Markt zu bringen. Außerdem wusste ich auch gar nicht, wie so etwas überhaupt funktioniert, geschweige denn, worüber ich überhaupt ein Buch schreiben sollte, so war vom Liebesroman bis hin zum Kinderbuch alles dabei. Als ich aber wusste, dass ich hochsensibel bin, hatte ich das große Bedürfnis, der Welt von dieser wunderbaren Eigenschaft zu erzählen und meine Gedanken, Gefühle und Ansichten zu teilen. Und wie würde das besser als in einem Buch gelingen? Denn das Leben kann so schön sein, hat so viel zu bieten, und mit unserer Hochsensibilität, unserer Feinfühligkeit, spüren wir das noch so viel mehr!

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite