Mein schwules München

Mein schwules München

Orte. Geschichten.

René Martin

Reiseführer

Paperback

248 Seiten

ISBN-13: 9783759719652

Verlag: BoD - Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.05.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
22,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Nein, München ist nicht schwul. Schwul, das ist ein Mann, der andere Männer begehrt. Liebt. Mit einem anderen Mann Sex hat. Aber nicht die Landeshauptstadt München. Aber es gibt Orte in München, an denen sich schwule Männer häufig aufhalten. Es gibt Orte, an denen bekannte schwule Männer studiert, gewohnt, geliebt, gelebt oder gearbeitet haben. Es gibt Gedenkorte für schwule Männer. Orte der Erinnerung an schwule Männer. Und es gibt Orte, die nicht vergessen sein sollten. Und darum geht es hier in diesem Buch: Geschichten von schwulen Männern: wo traf und trifft man sich. Gibt es Ereignisse, die heute komisch, schräg, bemerkenswert oder erstaunlich sind? Wo haben bekannte oder unbekannte schwule Männer in München gelebt?
München ist bunt. München ist nicht provinziell oder reaktionär. München muss sich nicht verstecken: die einzige Stadt mit einer schwul-lesbischen Partei im Stadtrat, der älteste und größte Fetischclub Deutschlands, die erste Aidshilfe, der erste queere Weihnachtsmarkt und auch der Ort, an dem der Pumps Race erfunden wurde. Die ersten schwulen Schuhplattler. Viele Orte, die sich sehen lassen können und die einladen zum Gesehenwerden.
Es sollte keine Ansammlung von Zahlen, Fakten und Daten werden. Das würde schnell langweilen. Ich habe für Menschen geschrieben, die in München leben, mit offenen Augen durch die Stadt laufen und Veränderungen bemerken und sich auch für geschichtliche Hintergründe interessieren. Aber auch für alle, die München besuchen und ein bisschen kennen. Und vielleicht einen Tipp bekommen möchten, was man noch anschauen könnte, wo es nett ist, was Spaß macht und bislang unbekannt war. Die das vielleicht ein wenig unbekannte, eben: das schwule, München erkunden möchten. Für alle, die gerne Geschichten lesen. Und deshalb habe ich ans Ende jeder Geschichte einen kleinen Tipp eingefügt: Leute: Schaut auch nach links und rechts: abseits der schwulen Orte - manchmal direkt daneben - gibt es auch eine Menge zu entdecken: Amüsantes, Witziges, Kurioses und Erstaunliches.
René Martin

René Martin

Zu mir: eigentlich lebe ich vom Programmieren und vom Unterrichten. Manchmal schreibe ich Fachliteratur oder erstelle online-Videos.
Ich wollte etwas anderes machen und deshalb dieses - etwas persönliche - Buch über München schreiben. Mit vielen Orten und vielen Geschichten.
Geboren wurde ich 1964 in Mannheim; lebte in der Schweiz und Süßamerika und seit 1989 in München und an vielen anderen schönen Orten der Welt.
Ich habe Spaß am Lesen und Schreiben, bin sehr gerne in der Stadt, aber auch in der Natur - Radfahren, wandern und Motorradfahren machen den Kopf wunderbar frei.

Website: www.compurem.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite