Mein Leben als queere Frau. Life is a Story - story.one

Mein Leben als queere Frau. Life is a Story - story.one

Insa Sofie Schwerin

Film, Kunst & Kultur

Hardcover

76 Seiten

ISBN-13: 9783710894589

Verlag: story.one publishing

Erscheinungsdatum: 13.09.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
18,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
"Mein Leben als queere Frau",

hier entfaltet sich eine ergreifende Erzählung. Tauchen Sie ein in die faszinierende Reise von Alex, beginnend in der Kindheit bis hin zum Erwachsenenalter.
Diese Geschichte ist eine aufrichtige Expedition der Selbstentdeckung und des Wachstums. Das Buch wirft einen unverblümten Blick auf das Leben jener, die sich nicht in das Schema der stereotypischen heteronormativen Gesellschaft einfügen. Die Hauptfigur begegnet Toleranz und Intoleranz gleichermaßen, steht vor wegweisenden Momenten und meistert die unvermeidlichen Herausforderungen des Lebens.
Es erinnert uns daran, dass wahre Stärke darin liegt, die eigene Einzigartigkeit anzuerkennen, selbst in Situationen, in denen die Welt sie nicht immer zu verstehen scheint. Diese Erzählung erfasst auf einfühlsame Weise die facettenreiche Realität der LGBTQ+-Gemeinschaft und zelebriert den bewundernswerten Mut, sich selbst treu zu bleiben und die eigene Identität anzunehmen.

Ein biografisches Regenbogenmosaik
Insa Sofie Schwerin

Insa Sofie Schwerin

Das Schreiben ist für mich ein unverzichtbarer Ausdruck meiner inneren Welt. Ohne meine Ideen auf Papier zu bringen, überflutet mein Kopf, beeinträchtigt meinen Schlaf und meine Konzentration, auch in der Schule. Die lebhaften Geschichten in meinem Geist lassen mich manchmal die Umgebung vergessen und meine Gedanken wandern zu möglichen Szenarien und Formulierungen.

Interessanterweise liebe ich das Schreiben, aber das Lesen weckt nicht dieselbe Begeisterung, was meine einzigartige schriftstellerische Reise prägt, da ich noch nie eins meiner eigenen Werke durchgelesen habe.

Ich habe drei Mottos nach denen ich versuche zu Schreiben:

1: "Show, don't tell"
2: "Schreiben, um zu bleiben."
3: "Schreiben, um den Kopf zu befreien."

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite