Mariupol 22. Life is a Story - story.one

Mariupol 22. Life is a Story - story.one

Stewart McCole

Hardcover

80 Seiten

ISBN-13: 9783710892042

Verlag: story.one publishing

Erscheinungsdatum: 25.08.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
18,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Februar 2022: Die in Mariupol lebende Krankenpflegerin Daryna wird Zeugin davon, wie russische Truppen in ihr Heimatland Ukraine einmarschieren. Ihr zuvor geordnetes und glückliches Leben wird durch die Ereignisse der darauffolgenden Tage und Wochen für immer verändert. All ihre Gefühle, Gedanken, Ängste und Sorgen vertraut sie ihrem Tagebuch an, welches sie erst vor dem Angriff von ihrer besten Freundin zum Geburtstag geschenkt bekommen hat. Daryna schreibt vom Alltag im Krieg, der Belagerung ihrer Stadt. Den Ereignissen, die ihr Leben jeden Tag erschüttern. Von Ängsten, der Liebe und der Hoffnung, dass dieser Kriege irgendwann ein Ende finden wird.

Dieses fiktive Tagebuch soll die Brutalität des russischen Angriffskrieges und die Folgen der Zivilbevölkerung zeigen, für die nie wieder etwas wie zuvor sein wird.
Stewart McCole

Stewart McCole

Hallo lieber Leser! Darf ich mich vorstellen?
Ich wurde 1997 geboren, heiße eigentlich Michael Höngen und schreibe seit 2020 unter meinem Pseudonym Stewart McCole Kurzgeschichten, Novellen und Gedichte. Warum? Weil ich das Schreiben über alles liebe. Das Erfinden von Charakteren und die Welten, in denen sie leben. Aber auch Geschichten, die wie in diesem Fall auf wahren Ereignissen basieren. Und warum unter einem Pseudonym? Weil ich Großbritannien, insbesondere Schottland, über alles liebe und einen Künstlernamen tragen wollte, der dies widerspiegelt.

Dieses Buch bedeutete mir sehr viel. Der Angriffskrieg in der Ukraine ist nicht mehr aus unserer Nachrichtenwelt wegzudenken. Ein Ereignis, das für mich und sicher auch viele andere Menschen kaum zu begreifen ist. Ein Krieg im Europa des 21. Jahrhunderts. Ich wollte versuchen, meine Gefühle hierzu durch Darynas Tagebuch in Worte zu fassen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite