Lustige Tiergeschichten

Lustige Tiergeschichten

aus dem Tierhaus

Carsten Kiehne, Hildegard Kiehne

Freizeit & Hobbys

ePUB

6,6 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783748122463

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.06.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Alle Tiere im Tierhaus sind für Hildegard Kiehne nicht nur Familienmitglieder, sondern auch Arbeitskollegen. Sie arbeitet für eine freie Schule als Heilpädagogische Reittherapeutin und organisiert pädagogische und therapeutische Mensch - & Tierbegegnungen.

Spannend findet Sie die Arbeit mit verschiedenen Tierrassen und den Kindern, die immer wieder zu interessanten und lustigen Begebenheiten führen. Viele dieser wirklich geschehenen Alltagserlebnisse, schrieb Hildegard Kiehne mit einem Lächeln nieder. Mit den "Lustigen Tiergeschichten" möchte Sie "den Tieren eine Stimme geben und die Herzen für wirkliche Begegnungen öffnen", auf dass wir allen Wesen mit Achtung & Respekt entgegentreten!
Carsten Kiehne

Carsten Kiehne

Carsten Kiehne gehört seit vielen Jahren zu den renommiertesten Kennern der Harzer Sagenwelt.

Als Autor und Herausgeber vieler Bücher wie "Die bekanntesten Sagen aus dem Ostharz & ihre geheime Bedeutung", "Mythen, Sagen und Märchen um und über Thale", "Kräutersagen aus dem Harz", "Sagenhafter Südwestharz" und "Sagenhafter Nordharz" sowie TV- Auftritten wie in der MDR Produktion "Wie die Roßtrappe und Bode ihren Namen bekamen" ist er überregional bekannt.

Als Initiator der Interessensinitiative "Sagenhafter Harz" gibt er Workshops und Führungen zum Thema im gesamten Harz.

Hildegard Kiehne

Hildegard Kiehne

Hildegard Kiehne, geboren 1963 in Quedlinburg, verheiratet, drei erwachsene Kinder - arbeitet seit 2001 als heilpädagogische Reittherapeutin an einer Freien Schule im Harz.

Mit ihrem Partner lebt und arbeitet sie im "Tierhaus", einer pädagogisch/therapeutischen Begegnungsstätte von Mensch und Tier, in der alle zwei- bis vierbeinigen Helfer als Familienmitglieder angesehen werden.

Mit ihren ersten Bücher "Ein Pferd auf dem Flur" & "Schatzkiste Reiten, Führen, Voltigieren", zeichnete Sie sich als Kennerin der Tiergestützten Pädagogik aus und erreichte überregionale Bekanntheit.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite