Luise

Luise

Johann-Heinrich Voß

Klassiker & Lyrik

ePUB

1,4 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783746004754

Verlag: BoD - Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.01.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Luise. Ein ländliches Gedicht in drei Idyllen.
Johann Heinrich Voß schrieb sein idyllisches Versepos in Hexametern. Es ist gegliedert in drei Idyllen, die dritte Idylle in zwei Gesänge.
Die Erste Idylle erzählt vom Fest im Walde, einem Picknick zum 18. Geburtstag der Pfarrerstochter Luise, die Walter liebt, den Kandidaten der Theologie und Hofmeiser ihres Vaters, des Pfarrers. Die Zweiter Idylle erzählt von Walters Besuch, mittlerweile ist er selbst Pfarrer und mit Luise verlobt.
Von den Vorbereitungen zur Vermählung und Feier der Hochzeit erzählt die dritte Idylle.
Johann-Heinrich Voß

Johann-Heinrich Voß

Johann Heinrich Voß (1751-1826) war ein deutscher Dichter und Übersetzer griechischer und römischer Klassiker.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite