Liv

Liv

Die Geschichte einer Elternentfremdung

Wolfgang Otto

Romane & Erzählungen

Paperback

416 Seiten

ISBN-13: 9783744830188

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.01.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
17,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Dies ist eine Geschichte, wie sie sich jedes Jahr viele tausend Mal in Deutschland und im deutschsprachigen Raum abspielt. Dennoch wissen wenige, meist nur die Betroffenen selbst, was ein "parental alienation syndrom" ( Elternentfremdungssyndrom ) ist. Es gibt bis heute für das "parental alienation syndrom" keine wissenschaftliche Anerkennung. Aber auch ohne diese erleben die Kinder und die entfremdeten Elternteile, vor allem die Väter und die Familien väterlicherseits, täglich die Schmach und Demütigungen und deren Folgen und Langzeitfolgen.
Wolfgang Otto

Wolfgang Otto

Jahrgang 1954. Familien und Traumatherapeut. Vater von sechs Kindern und acht Enkelkindern. lebt seit 1988 im Norden Deutschlands.

Coverbild: Birgit Herzog, Jahrgang 1965, Dipl. Kunsttherapeutin

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite