Limmattal Quadrat

Limmattal Quadrat

Infrarotfotografie Schwarzweiss

Thomas Pfann

Film, Kunst & Kultur

ePUB

23,0 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783752698299

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 18.08.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Limmattal Quadtrat

Das Limmattal - ein Tal voller Häuser und Strassen. Voller Verkehr und Hektik. Ein Tal voller Natur und Freiraum. Voller Leben und Stille. Tatsächlich. Es liegt in den Augen der Zuschauer, das zu sehen, was gefällt, was schön ist.

Infrarotfotografie - eine experimentelle Bildtechnik. Manchmal unwirklich, meist scharfkantig, immer ausdrucksstark. Das Limmattal - eine Region im Schatten von Zürich. Oder ist es umgekehrt? Manchmal wie ein einziges Dorf, dann wieder eine ganze Stadt, meist im Wandel begriffen, immer pulsierend.

Aussergewöhnliche Voraussetzungen also. Surreal scheinende Fotos, eine scheinbar surreale Gegend - klar und prägnant hier, nuanciert und zurückhaltend dort. Eindrücke lassen sich interpretieren, man kann sie darstellen, sie bleiben haften. Ein anderer Blickwinkel? Eine andere Perspektive? Ein anderes Vorgehen? Jetzt entsteht ein ganz neues Bild. Ein neuer Ausdruck - von Ort und Zeit, mit Augenblick und Auslöser.

Die 38 Bilder suchen die städtische Natur und finden gleichzeitig eine urbane Landschaft. Eine erstaunlich Umgebung, die in der Infrarotfotografie hell leuchtet. Und ein Tal, das sich auf die eine oder andere Art präsentiert.
Thomas Pfann

Thomas Pfann

Autor, Journalist und Musiker Thomas Pfann hat seit 1997 unzählige Zeitungsartikel verfasst, als Hobbyalpinist 'Die Expeditionstagebücher' veröffentlicht, den turbulenten Roman 'Harrass' publiziert und als Initiator und Mitautor das Romanprojekt 'Triumphale Tage in Dietikon' realisiert. Das Fotografieren - vor allem mit 'Altglas', den altbewährten Objektiven aus der analogen Zeit der Kameratechnik - hat ihn schon immer fasziniert. Bereits 2021 erschienen ist der Fotoband "Dietikon Quadrat".

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite