Ligninbasierte Carbonfasern (LiCaFib)

Ligninbasierte Carbonfasern (LiCaFib)

Schmelzgesponnene ligninbasierte Precursoren für C-Fasern

Lars Bostan

Band 58: Forschungsberichte aus dem Faserinstitut Bremen

Industrie & Technik

Paperback

40 Seiten

ISBN-13: 9783748166603

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.12.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
26,75 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Gesamtziel des Projektes war die Entwicklung einer Basistechnologie zur Herstellung ligninbasierter Carbonfasern, welche es ermöglicht, kostengünstige Carbonfasern für neue Volumenmärkte herzustellen. Um dieses zu erreichen, wurden mechanische Eigenschaften von 1,5 GPa Zugfestigkeit sowie 150 GPa Zugmodul als Zielgrößen definiert.
Ziel des Teilvorhabens 2 war die Entwicklung einer Basistechnologie zur Herstellung ligninbasierter Precursoren im Schmelzspinnverfahren. Hierfür übernahm das Faserinstitut Bremen e.V. (FIBRE) die Lignincharakterisierung unter schmelzspinntechnischen Gesichtspunkten und die Ligninaufbereitung mittels thermischer Vorbehandlung und / oder Lösungsmittelfraktionierung. Daraus sollte eine Modifizierungsroute entwickelt werden, die es ermöglicht kommerziell erhältliche Lignine für das Schmelzspinnen maßzuschneidern, so dass diese in ausreichender Menge auch für eine spätere Prozessskalierung zur Verfügung stehen würden. Die Entwicklung eines passenden Schmelzspinnprozesses zur Precursorherstellung auf Basis dieser optimierten Lignine schloss das Teilvorhaben ab.
Lars Bostan

Lars Bostan

Lars Bostan ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Kompetenzfeld Faser- und Materialentwicklung am Faserinstitut Bremen e.V.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite