Licht und Schatten der Blutsbrüder

Licht und Schatten der Blutsbrüder

Tatsachenbericht als Kriminalroman mit universellem Tiefgang

Elisabeth Scharenstein

Romane & Erzählungen

ePUB

7,1 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783748153771

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.10.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Ein nicht immer heiterer Kriminalroman mit fast autobiographischem Charakter und universellem Tiefgang. Ungefähr zehn Kapitel Hämatologie (Dunkelfeld- bzw. Streiflicht-Mikroskopie) und zehn Kapitel mein und meiner Familie aufregendes Leben dazwischen gepackt.
Der Roman spielt im Jahre 2033. Ich bin 88 Jahre alt und noch recht fit, lebe im Altaigebirge bei den Tuwinischen Mongolen und unterrichte in Deutsch. Dabei werde ich immer wieder unterbrochen von meinen Schülern, ich solle doch was aus unserer facettenreichen Familie erzählen und von meinen vielen Reisen - u.a. nach Kalifornien, in die Pyrenäen, nach Teneriffa, nach Chile, nach Indien usw.; aber auch ganz private Sensationen aus der Kindheit. Außer den Fotos der Mikroskopie sind Karikaturen zu sehen von meiner Wahltochter Andrea Scharensteiner. Letzter Satz: " und hätt' ich mir es nicht ausgedacht, es könnte Wahrheit sein!"
Elisabeth Scharenstein

Elisabeth Scharenstein

Elisabeth Scharenstein (Synonym) ist ausgebildete und promovierte Apothekerin (über 50 Jahre Erfahrung, davon 17 Jahre Leitung der eigenen Apotheke) mit anschließender Prüfung zum Heilpraktiker (über 20 Jahre eigene Praxis). In dieser Zeit private Forschungen über die Blutbestandteile. Aufgewachsen in einer äußerst schwierigen Familie in einer äußerst schwierigen Zeit, der Nachkriegszeit. Viele Auslandsreisen. Zwei Auswanderungsversuche. Viele Enttäuschungen. Und doch hat der Humor immer hinweggeholfen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite