Libenter Latinum !

Libenter Latinum !

So lernst du gern Latein

Gertrud Tichy, Elisabeth Schranzhofer

Band 1: Libenter Latinum !

Sprachen

Ringbuch

268 Seiten

ISBN-13: 9783757812508

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.08.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
99,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Das Ziel der Autorinnen war es, einen Lateinlehrgang zu schaffen, der auch die Empathie der Lernenden für die Menschen der antiken Welt wecken kann. In Libenter Latinum! Lernst du die Römer in ihrer Lebensrealität kennen und verstehen. So gelingt immer wieder ein angemessener Vergleich mit Lebenssituationen unserer Zeit; das spricht deine Neugier an und unterstützt deine Motivation erheblich. 
Themen aus Mythologie und Geschichte findest du im Begleitband "Dein Blick in Mythos und Geschichte der Römer", der zusätzliche Übungstexte bietet, exakt angepasst an dein im Lehrgang bereits erworbenes Können. 
Ein Kulturkunde-Band und ein Begleitband zu Sprachstruktur und Fortleben des Lateinischen in der Gegenwart bieten dir weitere Einblicke.
Die visuelle Aufbereitung mit Leitfarben als Lern- und Merkhilfe sowie die formale Übersichtlichkeit kommen dir sehr entgegen. Zwei Lösungshefte bieten dir Sicherheit, falls du ohne fachliche Betreuung arbeitest.
Dieser Lehrgang ist durch seine aufwändige Gestaltung ein Luxuslehrwerk und eignet sich bestens auch zum Selbststudium. Er spricht auch Erwachsene an, die Lateinkenntnisse berufsbegleitend bzw. ohne einen Kurs zu belegen im Selbststudium erwerben möchten.
Gertrud Tichy

Gertrud Tichy

Beide Autorinnen kommen aus der Praxix. Sie haben durch Jahrzehnte in nahezu allen Typen des Gymnasiums Latein, Deutsch und Geschichte unterrichtet. Aus ihrem Enthusiasmus für den Lateinunterricht entstand dieses Lehrwerk mit dem Wunsch, einen Lateinlehrgang zu schaffen, der die Römer als das darstellt, was sie wirklich waren: Menschen wie du und ich, bloß in einer früheren Epoche der europäischen Geschichte.

Elisabeth Schranzhofer

Elisabeth Schranzhofer

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite