Lebenszyklus der sexualisierten Gewalt

Lebenszyklus der sexualisierten Gewalt

Daniella Reschke

Gesellschaft, Politik & Medien

ePUB

770,7 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783740754754

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 29.07.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Das Buch wagt den Ansatz einer Zeitlinie für die Folgen einer sexualisierten Gewalttat aus genderspezifischer Sicht des betroffenen Kindes bis in das hohe Alter hinein. Die beschriebenen Lebensepisoden orientieren sich an den sich physisch und sozial verändernden Anforderungen von einem kleinen bis zu einem alten Menschen. Die Situation von Jungen wird genauso betrachtet wie die von Mädchen.
Die geschilderten Erkenntnisse und Erfahrungen sollen einen Anstoß auf eine neue Sichtweise des Lebens mit sexualisierter Gewalt geben. Dieses aus dem Leben geschriebene Buch soll eine Hilfestellung, Erklärung sowie ein Gedankenanstoß für Sozialpädagogen, Therapeuten, Seelsorger, Ärzte, Naturwissenschaftler und all diejenigen sein, die sich eigene Situationen des Lebens erklären wollen.
Daniella Reschke

Daniella Reschke

Die fachliche Grundlage für dieses Buch ist das Studium der Biochemie von Frau Dr. Reschke an der Freien Universität Berlin. In den letzten acht Jahren arbeitete sie als Dozentin in der Erwachsenenbildung. Davor war sie als Projektleiterin in interkulturellen Großprojekten eingesetzt und hat mit den unterschiedlichen Bildungsständen, Altersstrukturen und Kulturen in den Teams zusammengearbeitet.
Alleine in der Zeit als Dozent konnte sie über 2.000 Teilnehmer kennenlernen. Die Erfahrungen und Gespräche mit diesen Menschen, die das gesamte Altersspektrum abbilden, hat sie neben ihren eigenen Therapieerfahrungen in dieses Buch einfließen lassen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite