Kyoto entdecken

Kyoto entdecken

30 Tagestouren in und um Kyoto

Hermann-Josef Frisch

Bildbände

Paperback

256 Seiten

ISBN-13: 9783757887063

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.10.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
24,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Hinweis: Wesentliche Teile dieses Bandes gehen auf das 2020 erschienene Buch "Kyoto - das Herz Japans. Paläste - Tempel - Schreine - Gärten" zurück. Neu sind hier die Aufteilung in Tagestouren, die Karten, aber auch eine Reihe von weiteren Sehenswürdigkeiten.
183 Farbfotos
214 s/w Fotos
44 Karten
Die Metropolregion Tokyo ist mit ca. 38,5 Millionen Einwohnern das politische und wirtschaftliche Zentrum des Landes; doch Kyoto war und ist das spirituelle und religiöse Herz Japans. In Kyoto mit seinen 1,46 Millionen Einwohnern lebt die Welt des Buddhismus und des Shinto in einem geradezu überbordenden Reichtum von Anlagen, Gebäuden und liebevoll gestalteten Arealen. Viele Schulen des Buddhismus haben in Kyoto ihren Hauptsitz. Siebzehn Weltkulturerbe­stätten gibt es in Kyoto, sieben weitere im nahegelegenen Nara; das alte Japan wird bewusst gepflegt. Traditionelle Viertel, weitläufige Tempel- und Schreinanlagen, dazu die Berge, die Kyoto von drei Seiten umgeben, machen die über 1200 Jahre alte Stadt zu einem besonderen Reiseziel. Dieses Buch führt in 30 Tagestouren zu den wichtigsten Zielen in Kyoto und in sein Umfeld (Berg Hiei, Nara, Uji, Otsu und andere Orte).
Kyoto war von 794 bis 1868 Sitz des japanischen Kaisers. Hier entwickelten sich die Grundlagen Japans, hier wurden der Shinto als ursprüngliche japanische Religion und die vielfältigen Schulen des japanischen Buddhismus geformt. Hier entstanden Ikebana und Teezeremonie, Zen-Meditation, Steingärten und vieles andere mehr.
Dieser Band ist kein Reiseführer im üblichen Sinn. Hotelempfehlungen und Hinweise auf Restaurants oder Einkaufsmöglichkeiten sind darin nicht zu finden - diese Informationen gewinnt man heute schneller und aktueller aus dem Internet. Wohl aber bietet der Band Hintergrundinformationen und eine verständliche und dennoch fachlich differenzierte Einführung in diese Stadt. Ein klares Layout ermöglicht eine gute Lesbarkeit. Ein großer Bildanteil mit bis auf wenige Ausnahmen noch unveröffentlichten und neuen Bildern des Autors illustrieren die Sehenswürdigkeiten. eine Ausführliche Einleitung gibt Information zur Geografie, Geschichte und den Religionen Japans.
Dieser Band ist eine Brücke zum Verständnis Japans und seiner Kultur. Für Japanreisende und für diejenigen, die an Ostasien, Japan, Buddhismus und Shinto interessiert sind, ist dieses Buch eine wichtige Hilfe.
Parallelbände zu Tokyo und zu Bangkok ebenfalls bei BoD.
Hermann-Josef Frisch

Hermann-Josef Frisch

Hermann-Josef Frisch,
Studium Theologie und Sinologie
zeitweilig Lehrauftrag Fachdidaktik Religion an der Universität Bonn
236 Buchveröffentlichungen in den Bereichen
 Religionspädagogik, Theologie, Religionswissenschaften
65 teilweise längere Reisen in die unterschiedlichsten
 Regionen Asiens, vor allem nach Ostasien und Südasien

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite