Korallenkinder

Korallenkinder

eine phantastische Geschichte

Georg Steinweh

Jugendliteratur (ab 12)

Paperback

326 Seiten

ISBN-13: 9783757812492

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.07.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Auf Mallorca werden fünf Jugendliche von Rosa, der letzten Überlebenden eines Geheimbundes entführt. Rosa glaubt, sie sind die Korallenkinder und haben übernatürliche Fähigkeiten. Nur sie können den Schatz der Tempelritter finden. Gleichzeitig werden die Eltern in einer weiteren Höhle gefangen gehalten.
Die Jugendlichen glauben weder an Schätze noch an Übersinnliches.
Die spektakuläre Suche führt die Korallenkinder tief in unerforschte Höhlenlabyrinthe, wo gefährliche Fallen auf sie warten. Tage und Nächte voller Streit, Frust und Todesangst. Bis sie auf eine Unterwassergrotte stoßen, von der es nicht mehr weiter geht.
entwickeln sich ihre Fähigkeiten?

... wer hat die Fallen gebaut?
... finden sie den Schatz?
... werden sie gerettet?
Georg Steinweh

Georg Steinweh

Georg Steinweh war während der Schulzeit drei Jahre lang Minigolf-Pächter, Shakespeare-Fan und Motorrad-Schrauber. Nach dem Kamerastudium in Berlin drehte er weltweit Imagefilme, Dokumentationen und SWR-Tatorte. Zwischendurch erzählte er seinen drei Kindern selbsterfundene Einschlafgeschichten. Die Kinder sind aus dem Haus, die Phantasie lässt sich nicht stoppen ...

Bisherige Veröffentlichungen:

DIE GABE DES ERBEN DER ZEIT / Roman mit Zeitreise (2011)
KORALLENKINDER / Jugend-Fantasy auf Mallorca (2014)
BERBER UND DER TOD AM KARPFENTEICH / Krimi (2018)
BERBER UND DIE FLOTTE LOTTE / Krimi (2020)
BERBER UND DER RAUB DER RAUBKUNST / Krimi (in Arbeit)

Er fand es an der Zeit, die KORALLENKINDER komplett zu überarbeiten.
Diese 2. Auflage liegt nun vor.

Weitere Informationen über den Autor und seine Werke:
www.georg-steinweh.de

Website: www.georg-steinweh.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite