Klosterhalfens kleine Reimbibel

Klosterhalfens kleine Reimbibel

Eine poetische Darstellung und Kritik des wichtigsten Buchs der Welt

Wolfgang Klosterhalfen

Klassiker & Lyrik

ePUB

460,0 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783757895037

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.03.2023

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die Bibel ist ein böses Buch, der Menschheit wurde sie zum Fluch.
Zwar hat sie auch paar gute Stellen, doch mehr gibt´s von den kriminellen. Jeder sollte vorm Verwesen mal die ganze Bibel lesen.
Was darin an Irrsinn steht, kaum auf eine Kuhhaut geht. Aus der Bibel rinnt das Blut, was Gott tut ist selten gut. Ständig droht und mordet er hinter seiner Schöpfung her. Grausam sind des Herren Werke, Mitleid ist nicht seine Stärke. Grausam ist er von Natur,
lieb ist er ganz selten nur. Was die Bibel uns berichtet, ist zum größten Teil erdichtet. Auch die meisten Jesussprüche sind aus der Gerüchteküche. Jesus war ein Gottessohn? Fake News gab es damals schon. Nachzulesen ist das hier, ich wünsche dabei viel Pläsir.
Wolfgang Klosterhalfen

Wolfgang Klosterhalfen

Wolfgang Klosterhalfen, geb. 1945, ist außerplanmäßiger Professor für Medizinische Psychologie. Vor seiner Beschäftigung mit der Bibel und den vom Staat intensiv unterstützten Kirchen war er als Psychologe wissenschaftlich und klinisch tätig.

Website: https://reimbibel.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite