Klima, Umwelt, Ressourcen, Schwarm-Beiträge mit Gärten und Balkonen.

Klima, Umwelt, Ressourcen, Schwarm-Beiträge mit Gärten und Balkonen.

Schattengarten, Siesta Schattenplätze, Urlaubsgefühl an geschützten Plätzen, der bewusste Umgang mit den Ressourcen.

Dieter Mende

Band 06 von 6 in dieser Reihe

Freizeit & Hobbys

Paperback

24 Seiten

ISBN-13: 9783759702708

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.03.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
16,16 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Wir alle kennen diese Momente: Schon für das Frühstück ist es zu sonnig warm auf der Terrasse und unter dem Terrassendach steht die warme Luft. Freunde, Bekannte, Familie kommen zu Besuch und man möchte mit der Gruppe in den Garten, doch es ist zu sonnig warm, und z.B. der schattige Platz unter dem Baum wandert mit der Sonne, so dass das Wandern mit dem Tisch, den Stühlen, dem Besuch mit dem Schattenverlauf nervend ist. Auch unseren Tieren, Hund, Katze u.a. ist es zu sonnig warm.

In solchen, oder in ähnlichen Momenten mag keine Freude aufkommen und in der Freizeit mögen so, trotz herrlichem Wetter und vorhandenem Gartenmobiliar, keine Gefühle aufkommen wie im Kurzurlaub. Was tun?

Wir schaffen wohlige Plätze, ich zeige Euch/Ihnen wie mit den gezeigten, eigenen Projekten.
Dieter Mende

Dieter Mende

Das Buch ist zum einen geschrieben mit dem Hintergrund des beruflichen Ausbildungsverlaufs sowohl in der Chemie, als auch in der Elektrotechnik; das Buch ist zum anderen geschrieben mit der Garten-Erfahrung seit 1969.

Lassen Sie sich begeistern von der Idee, dass auch Ihr Garten und/oder Ihr Balkon die Schwarm-Beiträge bieten kann für die zukunftsfähige Wohnkultur auch in Ihrem direkten Umfeld; dies mit sehr viel Freude und mit wachsender Begeisterung an den sehr interessanten und spannenden Entwicklungen.

Jeder Kleinstbeitrag ist im Schwarm die umfassende Klammer für die spannende Wohlfühlinsel Zuhause, für die Reduzierung des Aufheizens der Stadt.

Dieter Mende ist beruflich sowohl seit 1997 in einem Projektbüro eines Energieversorgungsunternehmens, als auch seit 2003 in einem Kommunikations- und Akquise-Büro eines kommunalen Unternehmens sehr erfolgreich mit dem Erfassen der ganzheitlichen Zusammenhänge und mit dem Darstellen der Möglichkeiten.
Mit dem Erfassen der ganzheitlichen Zusammenhänge und mit dem Darstellen der Möglichkeiten hat sich der Autor auch seinem Hobby Garten gewidmet.

Geprägt ist der Autor zudem durch seinen Großvater Nikolaus Ruschin, der über Jahrzehnte ein Zoo- und Gartenbedarf-Geschäft betrieben hat in seinem Geburtsort Haltern am See in der Münsterstraße; durch seinen Großvater, der den vielen Besuchern im Waldgebiet Haard die Vogelstimmen und auch die Baumarten erklärt hat.
Bereits ab dem Alter von fünf Jahren hat der Großvater den Autor herangeführt an die Zusammenhänge in der Natur; dies stets zugleich im Detail, als auch ganzheitlich.

Die Nähe des Autors zu der Natur hat die Überzeugung ausgelöst:
Tier und Natur im Ursprung erhalten!

Die Nähe des Autors zu der Energieversorgung hat die Überzeugung ausgelöst:
Unser aller bewusster Umgang mit den Ressourcen Energie und Wasser ist sehr wichtig für die kommenden Generationen.

Das Buch zeigt einfach umsetzbare Möglichkeiten ohne viel Aufwand.

Website: https://www.eez-mende.de/

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite