KI - Was soll der ganze Quatsch?

KI - Was soll der ganze Quatsch?

Praktische Anleitung zum Einsatz Künstlicher Intelligenz im mittelständischen Anlagen- und Maschinenbau

Sarah Janböcke, Bernd Ullmann, Sebastian Gergen

Industrie & Technik

Booklet

48 Seiten

ISBN-13: 9783754324707

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.08.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
6,75 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
KI - Was soll der ganze Quatsch? ist eine Navigationshilfe für interessierte Entscheider*innen in KMUs. Ziel ist es, komprimiert und leichtgewichtig Informationen zusammen zu fassen, die helfen, gute KI-Entscheidungen zu treffen und Orientierung zu gewinnen. Die Autor*innen verorten sich in Wissenschaft und Industrie und haben es sich zum Ziel gemacht, akademisches Wissen in wirtschaftliche Verwertbarkeit zu transportieren.
Sarah Janböcke

Sarah Janböcke

Sarah Janböcke unterstützt als Beraterin für digitale Führung verschiedenste Industriepartner und Forschungsprojekte mit ihrer Expertise in guter Mensch-Maschine-Kooperation. Sie hat einen Hintergrund in Industriedesign und Arbeits- und Organisationspsychologie. Ihr Hauptinteresse ist es, humanisierte Arbeitsumgebungen zu schaffen und nachhaltige Technologien zu gestalten. Das Motto FROM HIGH-TECH TO HUMAN-TECH begleitet sie stets.

Bernd Ullmann

Bernd Ullmann

Dr. Bernd Ullmann arbeitet als Berater für kleine und mittelständische Unternehmen, vornehmlich im Maschinen- und Anlagenbau. Er hat mehrere neue Fertigungsverfahren für die Verpackungs- und die Batterieindustrie entwickelt. Sein Hauptanliegen ist effiziente Fertigung (doing things right) und der Einstieg in neue Märkte (doing the right things). Zusätzlich zur Beratertätigkeit ist er einer der zwei Geschäftsführer der EUBACO GmbH, einer Firma, welche diverse Komponenten für Batterien fertigt.

Sebastian Gergen

Sebastian Gergen

Dr. Sebastian Gergen leitet das Data Science Lab des Bochumer Instituts für Technologie und arbeitet seit Jahren in unterschiedlichen (Forschungs-)Projekten an und mit Technologien des maschinellen Lernens und der digitalen Signalverarbeitung. Mit seinem Team entwickelt er in den F&E Projekten im Verbund mit Partner*innen aus Industrie und Wissenschaft Lösungen, um wissenschaftliche Erkenntnisse in wirtschaftliche Wertschöpfung zu bringen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite