Kein Baron für Miss Louisa

Kein Baron für Miss Louisa

Historischer Liebesroman

Emily Alveston

Band 3: Lost in Regency

Liebesromane

ePUB

524,0 KB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783757842840

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.07.2023

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Louisa Ashcroft ist entsetzt, als sie erfährt, wen sie heiraten soll - ausgerechnet Nicholas Blackmore, der sie bereits als Kind stets geärgert hat. Dabei schlägt ihr Herz doch für den attraktiven Mr. Markham! Als Nicholas sie jedoch bittet, Zeichnungen für ein Buch anzufertigen, das er veröffentlichen möchte, kann Louisa der Versuchung, ihre Zeichnungen in einem Buch abgedruckt zu sehen, nicht widerstehen - und willigt ein ...

***

Ein missglückter Heiratsplan und eine unerwartete Liebe

"Nicholas Blackmore? Den heirate ich auf gar keinen Fall!"
England 1818. Die siebzehnjährige Louisa Ashcroft fällt aus allen Wolken, als ihre Mutter ihr eröffnet, eine Ehe für sie arrangiert zu haben - ausgerechnet mit Nicholas Blackmore. Louisa kann den überheblichen Kerl nicht ausstehen, daran ändert auch die Aussicht, eine Baroness zu werden, nichts. Denn ihr Herz schlägt heimlich für den attraktiven Mr. Markham. Also beschließt sie, den Heiratsplänen ihrer Mutter die Stirn zu bieten und Mr. Markham für sich zu gewinnen. Doch schon bald sieht Louisa sich gezwungen, ihren Plan zu ändern ...

"Louisa Ashcroft? Die nennst du eine gute Partie?"
Nicholas Blackmore ist von der Idee seiner Mutter, die unscheinbare Tochter ihrer besten Freundin zu ehelichen, alles andere als begeistert. Doch dann erfährt er von Louisas künstlerischem Talent und bittet sie, Illustrationen für ein Buch anzufertigen, das er veröffentlichen möchte.

Hin- und hergerissen zwischen der verlockenden Vorstellung, ihre Zeichnungen in einem Buch abgedruckt zu sehen, und der alles andere als verlockenden Vorstellung, mit Nicholas an seinem Buch zu arbeiten, willigt Louisa letztendlich ein - und je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto mehr schließt Nicholas das liebenswerte, humorvolle und talentierte Mädchen in sein Herz. Plötzlich erscheint eine Ehe mit Louisa nicht mehr so unvorstellbar, wäre da nicht Louisas tiefe Abneigung gegen ihn - und Mr. Markham, dem Louisas Herz gehört ...

Kann Louisa der arrangierten Ehe mit Nicholas entgehen und ihren umschwärmten Mr. Markham für sich gewinnen? Oder wird es Nicholas gelingen, ihr Herz zu erobern?

***

Der historische Liebesroman "Kein Baron für Miss Louisa" ist eine traditionelle Regency Romance mit Romantik, Humor und Liebe zum historischen Detail.

Genre: Historischer Liebesroman, Clean & Sweet Regency Romance (keine erotischen Szenen)

***

In der Reihe bereits erschienen:
Ein Viscount per Annonce
Eine Braut für Admiral Worsley
Emily Alveston

Emily Alveston

Als Kind wollte Emily Alveston Bäuerin werden. Oder Sängerin. Oder Zirkusclown. Geworden ist es letztendlich ein Doppelstudium aus Astrophysik und Geschichte. Heute arbeitet Emily als Bibliothekarin und selbstständige Historikerin. Sie liebt belgische Schokolade, indischen Assamtee und das englische Regency.

Website: https://www.emily-alveston.at

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite