Karl Friedrich Zähringer 1886 - 1923

Karl Friedrich Zähringer 1886 - 1923

ein vergessener Künstler vom Hochrhein

Günter Hoffmann

Film, Kunst & Kultur

Hardcover

152 Seiten

ISBN-13: 9783743142640

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.12.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
17,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Der Künstler Karl Friedrich Zähringer ist heute völlig vergessen, obwohl er ein ansehnliches graphisches Werk von besonderer Ausdrucksweise geschaffen hat. Er ist im künstlerischen Sinne dem Expressionismus zuzurechnen, da er nicht nach einer naturgetreuen Wiedergabe der Dinge strebt, sondern das innere Wesen der Dinge und Figuren sowie ihr seelisches Erleben zum Ausdruck bringen will. Er steigert den Ausdruck seiner Werke durch Reduzierung der Linien und Formen auf das Wesentliche unter Verwendung großflächiger Schwarz-Weiß-Effekte.
Leider war dem Künstler - dessen Wurzeln im Gebiet des Hochrheins liegen -durch seine Lungenkrankheit nur eine kurze Schaffensphase vergönnt.
Günter Hoffmann

Günter Hoffmann

Günter Hoffmann, Jahrgang 1952, beschäftigt sich seit langem mit schwäbischer und badischer Kunst. Vorsitzender des Geschichtsvereins Hochrhein e.V., Waldshut und der Heinrich-Ernst-Kromer-Gesellschaft e.V., Riedern am Wald. Zahlreiche Veröffentlichungen über Künstler des Hochrheingebietes.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite