Kafka kannste knicken!

Kafka kannste knicken!

Bildung war gestern - heute ist TikTok

Uli Black

Romane & Erzählungen

Paperback

294 Seiten

ISBN-13: 9783758373374

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.03.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
17,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
H.C. Nachtnebel, ein gescheiterter Lebenskünstler, der sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser hält, stolpert nach seinem Rauswurf bei ALDI über eine Werbekampagne von "The Länd" gegen den eklatanten Lehrermangel: "Keinen Bock auf Arbeit? Hurraaa - werde Lehrer*in". Obwohl er selbst keinen Schulabschluss hat, versucht er sein Glück und bewirbt sich beim Kultusministerium. Er rennt offene Türen ein und findet sich 2 Tage später als Fachabteilungsleiter an einem ehemaligen Elitegymnasium wieder. Mit seinem Sinn für Humor, seinen verrückten Ideen und unkonventionellen Methoden schafft Nachtnebel es sehr schnell, die Schüler für sich zu gewinnen. Doch als er das Telefon des Schulleiters anzapft und einen vermeintlichen Terroristen in die Schule einschmuggelt, ist der Bogen überspannt. Nun sind seine Tage gezählt, oder?
Uli Black

Uli Black

Im Jahre 1953 in Heidelberg geboren, ist die eigene Schulzeit des Autors geprägt durch Studentendemos gegen Numerus Clausus, Vietnamkrieg und Notstandsgesetze, an denen er aktiv teilnimmt, um sich gegen Intoleranz und staatliche Willkür aufzulehnen. Er beschließt, Lehramt zu studieren, um es als Pädagoge besser zu machen als die meisten seiner Lehrer. Sein Weg in die Schule scheint schnell zu enden, als er während seines Referendariats als Schlagzeuger der Punkband Spionageabwehr in der Öffentlichkeit gegen das bestehende Bildungssystem wettert. Er wird dennoch verbeamtet, was ihn aber nicht davon abhält, immer wieder auf Missstände im Bildungssystem hinzuweisen. Nach einem Zusatzstudium in Psychologie wird er Ausbildungslehrer und betreut und berät neben seiner Lehrertätigkeit 20 Jahre lang bis zu seiner Pensionierung zukünftige Lehrer*innen.
Außer seiner beruflichen Tätigkeit als Pädagoge ist er auch als Künstler erfolgreich. 1996 bekommt er unter dem Pseudonym TAKE BLACK einen Plattenvertrag mit EMI und hat in Folge mit "There you are" und "Jurassic Park" zwei Airplayhits. 2009 erscheint sein von der Kritik gefeierter gesellschaftskritischer Roman Gassi ohne Hund.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite