Joseph Kerkhovens dritte Existenz

Joseph Kerkhovens dritte Existenz

Jakob Wassermann

Romane & Erzählungen

ePUB

967,1 KB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783739218526

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.12.2015

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Jakob Wassermann (10.3.1873 - 1.1.1934) war ein deutsch-jüdischer Schriftsteller. Er zählte zu den produktivsten und populärsten Erzählern seiner Zeit.

Obwohl er bis dahin einer der meistgelesenen Autoren gewesen war, wurden seine Bücher 1933 in Deutschland verboten. Das Verbot bedeutete für Wassermann nicht nur den finanziellen Ruin, sondern vor allem auch den Zusammenbruch seiner Hoffnungen, durch sein Werk mithelfen zu können, eine Welt ohne Rassenhass aufzubauen.
Jakob Wassermann

Jakob Wassermann

Jakob Wassermann (10.3.1873 - 1.1.1934) war ein deutsch-jüdischer Schriftsteller. Er zählte zu den produktivsten und populärsten Erzählern seiner Zeit.

Obwohl er bis dahin einer der meistgelesenen Autoren gewesen war, wurden seine Bücher 1933 in Deutschland verboten. Das Verbot bedeutete für Wassermann nicht nur den finanziellen Ruin, sondern vor allem auch den Zusammenbruch seiner Hoffnungen, durch sein Werk mithelfen zu können, eine Welt ohne Rassenhass aufzubauen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite