Jessicas Besuch

Jessicas Besuch

Novelle

Ludwig Steinherr

Band 90 von 106 in dieser Reihe

Romane & Erzählungen

Hardcover

104 Seiten

ISBN-13: 9783757803216

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.05.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
20,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Korbinian ist ein junger Jesuit, der neben dem Studium einen Meditationskreis leitet. Durch Zufall erscheint bei einer Sitzung die Popsängerin Jessica, die mit ihrer künstlerisch-extrovertierten Art Korbinians Weltbild durcheinanderwirbelt. Zwischen den beiden entsteht eine intensive Freundschaft, die nur wenige atemberaubende Wochen dauert. Jessica muss nach Schweden auswandern, Korbinian wird vom Orden zum Weiterstudium nach Rom geschickt. Dort lernt er die höchst eigenwillige Paola kennen, die eine kleine Kunstgalerie führt. Die beiden verlieben sich Hals über Kopf - Korbinian verlässt für sie den Orden. Sieben Jahre vergehen, in denen die Liebe der beiden beständig wächst. Da erhält Korbinian eine Mail der verschollenen Jessica, die ihren Besuch ankündigt. Am selben Tag bemerkt Korbinian, dass Paola zum ersten Mal in ihrer Beziehung ein Geheimnis vor ihm hat ...
Ludwig Steinherr

Ludwig Steinherr

Ludwig Steinherr, geboren 1962, lebt als Schriftsteller in München. Er hat vorwiegend Lyrik veröffentlicht, bislang 23 Gedichtbände, in jüngster Zeit aber auch Prosa und Theaterstücke ("Museumsshop"). Sein Werk wurde vielfach übersetzt und ausgezeichnet. Zuletzt erschienen von ihm der Gedichtband "Zur Geburt einer Ming-Vase "(2021) sowie die Novellen "Der Carolin-Papyrus" (2022) und "Das weiße Fahrrad" (2022).

Diese eine Liebe, über die man nie hinwegkommt

Literaturkritik.de

November 2023

(...) Der freie Schriftsteller Ludwig Steinherr ist nach über zwanzig veröffentlichten Gedichtbänden eine Koryphäe in der Lyrik. Erst vor einem Jahr wagte er mit seinem Debüt Verona kopfüber einen Schritt in die Welt der Prosa. Mit Jessicas Besuch veröffentlichte er 2023 seine fünfte Novelle. Mit wenigen Worten – aber einem authentischen Schreibstil – entführt der Autor den Leser in das Leben eines ehemals frommen Mannes, dessen Vergangenheit und Gegenwart verschmelzen. (...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite