In den Klauen des Adlers

In den Klauen des Adlers

Joachim Krug

Krimis & Thriller

ePUB

848,2 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740703035

Verlag: TWENTYSIX CRIME

Erscheinungsdatum: 11.12.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Die Leipziger Polizisten Hannah Dammüller und Jan Krüger machen Urlaub in New York, als mitten in der Nacht das FBI in ihr Hotelzimmer stürmt. Jan wird verhaftet und nach Rikers Island gebracht.
Währenddessen schmiedet CIA-Direktor Broderick ein Komplott. Mit Hilfe des Al Kaida-Führers Jashari plant er einen vermeintlichen Anschlag auf die New Yorker Subway.
Dafür verspricht er Jashari, Jan Krüger, der seit Jahren von der Al Kaida gejagt wird, töten zu lassen.
Der Plan sieht vor, dass der Republikaner Broderick den Anschlag in letzter Sekunde verhindert, um danach den Demokraten kurz vor den bevorstehenden US-Wahlen völliges Versagen bei der Terrorbekämpfung vorzuwerfen.
Doch weder Broderick noch Jashari halten sich an ihre Vereinbarung. Die unsägliche Verbindung der ungleichen Männer droht aus dem Ruder zu laufen.
Jan, der aus dem Gefängnis fliehen kann, versucht mit Hilfe des CIA Agenten Tom Bauer, die Verschwörung aufzudecken. Sie heften sich an die Fersen der Terroristen, die kurz davor sind, den ultimativen Terroranschlag auszuführen.
Doch als die beiden erfahren, was Jashari plant, ist es bereits zu spät.
Oder gibt es vielleicht doch noch eine letzte Chance, die Apokalypse zu verhindern?
Joachim Krug

Joachim Krug

Joachim Krug wurde 1955 in Gifhorn geboren, machte Abitur in Wolfsburg und studierte in Köln und Bochum Sport und Latein.
Der Diplomsportlehrer, Studienrat und Fußball-Lehrer mit UEFA-Pro-Lizenz war als Spieler, Trainer und Manager viele Jahre erfolgreich im Profifußball tätig, bevor er 2016 mit "Schwarzer Drache" seinen ersten Thriller veröffentlichte. 2018 und 2019 folgten mit "Roter Teufel" und "Schattenwölfe" zwei weitere Romane um den Leipziger Hauptkommissar Jan Krüger, der auch in dem vorliegenden vierten Roman im Mittelpunkt der Ereignisse steht. Joachim Krug arbeitet als Sportlicher Leiter bei Rot Weiss Ahlen und wohnt mit seiner Familie in der Nähe von Dortmund.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite