Hiobsasche

Hiobsasche

Historischer Mühlhausen Roman - Band 3 -

Yvonne Bauer

Band 3 von 3 in dieser Reihe

Romane & Erzählungen

ePUB

1,9 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783757875985

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 18.07.2023

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Mühlhausen AD 1256
Die Reichsburg ist zerstört, der Brand im Kilianiiviertel gelöscht. Die Folgen für die Bürger der Stadt sind noch nicht abzusehen, fehlt doch der König, der ein Urteil über sie fällen wird. Der Traum von einem Staufer als Nachfolger und von der Reichsfreiheit der Stadt rückt in weite Ferne.
Unterdessen wird Antonia, die sich bisher nicht von dem Übergriff ihres gewalttätigen Halbbruders erholt hat, von lähmender Angst gequält. Selbst Konrad gelingt es nicht, ihr zu helfen. Er gibt sich die Schuld am Leid seiner Frau. Mit seiner Wut schadet er jedoch nicht nur sich, sondern auch seiner Familie.
Während um sie herum der Streit um die Erbfolge im Thüringenland und um die Nachfolge für den Thron im Deutschen Reich weiter toben, müssen sich Antonia, Konrad und ihre Freunde bitteren Herausforderungen stellen.
Yvonne Bauer

Yvonne Bauer

Darf ich mich vorstellen? Mittlerweile Mitfünfzigerin wurde ich Anfang der Siebziger im wunderschönen Mühlhausen/Thüringen geboren. Dort bin ich aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach Abi und Berufsausbildung stand erstmal die Familie im Mittelpunkt. Eine Hochzeit und drei Kinder später startete ich dann im Medizinstudium durch und wurde Ärztin. Auch der Doktortitel musste her.
In der Zwischenzeit waren die Kids groß, für jedes, das auszog, zog eine Katze ein. In meiner Freizeit, die es nach Studium und Doktorarbeit wieder gab, verschlang ich einen historischen Roman nach dem anderen und irgendwann reifte in mir der Gedanke, selbst zu schreiben. So fing ich an, für meinen ersten Roman zu recherchieren. Dabei spielte mir die Liebe zu meiner Heimatstadt in die Karten.
Ich schrieb und schrieb und ..., naja, Ihr wisst schon. Was dabei raus gekommen ist, könnt Ihr auf meiner Seite nachlesen...

Website: https://yvonne-bauer-autorin.jimdofree.com

Historische Krümel ergeben die fiktive Handlung

Thüringer Allgemeine

Dezember 0002

(...) Mit jeder Menge historischem Hintergrund, Regionalität und lebendig authentischen Charakteren glänzen die Romane. Die geborene Mühlhäuserin Bauer entführt ihre Leser nun in das Kilianviertel während des 1256er-Brandes, schließt damit an den Vorgänger an und spannt den Bogen über 18 Jahre. Tiefgründige Recherche machte es möglich, die historischen Aspekte fundiert darzustellen.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite