Himmel

Himmel

zerfallende Schriftstücke des Lichts

Rolf Böttcher

Klassiker & Lyrik

ePUB

715,0 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783753470306

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 06.04.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
3,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Lichtschreibereien. Ein Bild- und Gedichtband.

Himmel, zerfallenden Schriftstücke des Lichts, die erzählen vom Einstigen, das andauert wie nie Gewesenes, und nie mehr Kommendes und ausbleibt als nie Bestehendes. Dauer ohne Bestand. Verbannung der Zeit im Ewigen. Sein und doch Nicht-sein.

Himmelsstücke, Epaven zwischen Kosmogonie und (kosmischer) Agonie, zwischen Genesis und Apokalypse, zwischen Menschen Anfang und Menschen Ende.

Himmel und Mensch - Zeugen, von dem, was nicht ist. Zeit, die sich nicht als solche zu fassen vermag. Gebunden ans Vergehen, das sie selbst sind.

Flora Bacin-Orlain
Rolf Böttcher

Rolf Böttcher

Rolf Böttcher, studierte in den 1980er Jahren an der FU Berlin Philosophie sowie an der Sigmund-Freud-Schule Berlin Psychoanalyse. Später als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Fördervereins dt. Auswanderermuseums, Redakteur, freier Autor und Herausgeber der Werke Martin Figuras tätig. Veröffentlichungen u. a. Auf dem Weg nach Amerika, Stehen vor/bei/in Bildern; Sigmund Freud, Notizen über Notizen. Zu Texten von Klaus Heinrich, sowie der Gedichtband Pelagial.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite