Herren tut es leid, Knechten tut es weh

Herren tut es leid, Knechten tut es weh

Die Unterschicht in Klassengesellschaften

Rolf Friedrich Schuett

Gesellschaft, Politik & Medien

Paperback

156 Seiten

ISBN-13: 9783754313336

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.07.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Das zweifelhafte plebejische Individuum und die Unterschicht unter Mittelstand und Oberschicht

Essays und Aphorismen zur ´sozialen Frage´ :

Der Sklave ist die Wahrheit seines Herrn.

Proletarier aller Länder, verein-zelt euch!

Reiche Weltreiche oder geistreiche Unterarme?

Keine Revolution ohne Religion, keine Religion ohne ´Exodus aus dem Sklavenhaus´.

Sozialpartner, Prekarier oder Proleten?

`Ich bin kein Marxist.´ Die Heilige Familie des Mohren.

Oben und Unten.

Drecksarbeiter aller Länder, zerstreut euch!

Plädoyer für die utopische Hochrisikogruppe
plebejischer Intellektueller.

Der intellektuelle Arbeiter.

Industrialismus, Freiheit und Freizeit.


(Coverbild : Pixabay)
Rolf Friedrich Schuett

Rolf Friedrich Schuett

Studium der Literaturwissenschaft und Philosophie.

Systemanalytiker in der Atom- und Raumfahrtindustrie.

Zahlreiche Veröffentlichungen von Erzählwerken,
Gedichten, Aphorismen, Essays und Abhandlungen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite