Heimatglück

Heimatglück

Ein Gnadenhof für Menschen und Tiere

Margot Peterhänsel

Romane & Erzählungen

ePUB

311,3 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844822021

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 09.01.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,49 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Heimatglück
Ein Gnadenhof für Menschen und Tiere ist wie eine Filiale der Himmelsfabrik

Weil wir in einer Zeit leben, in der die Erde gereinigt und umgewandelt wird, treibt es die Menschen dazu, sich Gedanken zu machen. Alle Vorhersagen, bei der Apokalypse angefangen, erzählen von den Katastrophen und den krie-gerischen Umständen unseres Zeitalters. Im Moment sind die Geburtswehen des Goldenen Zeitalters, welches kommen soll, besonders heftig, was Hoffnung verbreitet, dass es bald geboren wird. Nicht nur das Nachlassen der Energie in der körperlichen Welt und deren Reinigung sind zu fühlen. Wie vorausgesehen, werden alle Korruptionen und Betrügereien auffliegen. Das Böse in den Seelen wird die Erde verlassen müssen, um dem Guten Platz zu machen. Durch die geschehenen Katastrophen, die Schicksalsschläge und Gefahren wurde in den meisten Menschen das Mitgefühl wachge-rüttelt und die Hilfsbereitschaft wieder her-gestellt. Die Erwartungshaltung wurde bei al-len neutralisiert und bei vielen sind der Re-spekt vor der Schöpfung und die Liebe zur Umwelt aufgewacht. Solche Eigenschaften schenken den Menschen auch Toleranz und lassen Freundschaften und Wir-Gefühle ent-stehen, die in der Zukunft wichtig sein wer-den. Wenn man so zahlreiche Freunde und Be-kannte hat, die mit gnädigem Herzen für Men-schen und Tiere ausgestattet sind, stellt man sich automatisch vor, wie es wäre, mit ihnen zusammen zu wohnen. Aus solchen Gedanken entstand diese Geschichte von einem Gnaden-hof. Der Zwang, diese Geschichte aufzu-schreiben, duldete keinen Widerspruch. Wenn solche Gedanken sprudeln und man ein Papier vor sich liegen hat, entsteht automatisch ein Buch. Die Geburtswehen für eine bessere Zeit sind auch bei Freunden zu fühlen, die ohne Erwartungshaltung lieb sind. Weil Mitgefühl der Klebstoff für gute Freundschaften und Glück ist, können auch Gnadenhöfe oder Ähnliches entstehen, wie es in diesem Buch geschrieben steht.
Margot Peterhänsel

Margot Peterhänsel

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite