Heartstring Rhapsody
Neu

Heartstring Rhapsody

Zwischen Verlust und Hoffnung

Sophia Veronica Hjejle

Liebesromane

Paperback

438 Seiten

ISBN-13: 9783758382901

Verlag: BoD - Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.06.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,98 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
«Hast du auch einen Spitznamen?», frage ich und sehe wieder zu ihm auf.
«Alle meine Freunde nennen mich Oli.» Er zuckt mit den Achseln. «Aber ich mag, wie du meinen Namen immer ganz sagst. Irgendwie klingt er bei dir so schön.» Dieses Mal ist es Oliver, der verlegen wirkt, doch im Gegensatz zu mir, versucht er seine Gefühle nicht zu verstecken, sondern lässt sie mich offen sehen. Ich bewundere ihn dafür und wünsche mir plötzlich, dass ich auch bald wieder in der Lage sein werde, Gefühle zu teilen, ohne dass ich mich vor ihnen fürchten muss, oder dass sie mir Schmerzen bereiten.'

Lysa verliert bei einem tragischen Autounfall ihre Eltern und ihre ganze Welt stürzt in Dunkelheit. In ihrer schweren Trauer begegnet sie Oliver, der trotz ihrer emotionalen Instabilität Interesse an ihr zeigt und ihr hilft, ihr Trauma zu überwältigen und wieder Sinn in ihrem Leben zu finden.

'«Heartstring Rhapsody - Zwischen Verlust und Hoffnung» ist eine ergreifende Geschichte über Verlust, Liebe und die Kraft, die uns weitermachen lässt, auch wenn das Leben uns auf die härteste Probe stellt. Für Liebhaber großer Liebesgeschichten ist dieser deutschsprachige Roman ein absolutes Muss!' (Leserin)

Der Roman dient als Spiegel des Lebens und reflektiert die komplexe Natur menschlicher Beziehungen und Emotionen. Es ist eine vielschichtige Erzählung für junge Erwachsene, welche wichtige Fragen zur Moral und Verantwortung im Kontext von Liebe und Verlust stellt.

Weitere Stimmen der Leser*innen:

«Ein bewegender Liebesroman, der die Tiefen der Trauer und die Höhen der Liebe erkundet, wo Schicksal und Bestimmung in einem Herzschlag kollidieren!»

«Ein Roman, der Herz und Seele an kalten Tagen wärmt und Sie in eine emotionale Geschichte voller Liebe, Hoffnung und Leidenschaft entführt!»
Sophia Veronica Hjejle

Sophia Veronica Hjejle

Sophia Veronica Hjejle ist eine deutsch-dänische Schriftstellerin, die am 25.08.2000 geboren wurde. Der Name Hjejle (gesprochen: «Jeile») ist dänisch und bedeutet «Goldregenpfeifer». Hjejle besuchte eine Waldorfschule und machte dort 2020 ihr Abitur. Da sie schon während der Schulzeit für ihr Leben gerne Geschichten schrieb, begann sie ein Germanistikstudium, entschied aber nach zwei Semestern, dass sie das Schreiben lieber weiter als Leidenschaft verfolgen und in ihrer Berufswahl einen sozialeren Zweig einschlagen wollte. Derzeit studiert sie daher Soziale Arbeit und beschäftigt sich nebenher mit mehreren Schreibprojekten. Neben ihren Romanen, veröffentlicht Hjejle auch Kurzgeschichten, die von ihrem Alltag als angehende Sozialarbeiterin erzählen.

Website: www.sophia-hjejle.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite