Hagener Berichte der Wirtschaftsinformatik

Hagener Berichte der Wirtschaftsinformatik

Band 1: Kryptologie und P vs. NP

Andreas de Vries (Hrsg.)

Industrie & Technik

ePUB

3,1 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844847598

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.03.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Inhalt / Contents:

Kryptologie. (Seminar im Sommersemester 2005) Es wird ein Überblick über den aktuellen Stand der Kryptologie gegeben, dazu werden die grundlegenden Begriffe symmetrischer und asymmetrischer Verschlüsselungsverfahren erläutert. Ferner wird auf digitale Signaturverfahren, Hash-Funktionen und Quantenkryptographie eingegangen.

P vs. NP? (Seminar in summer term 2010) A short survey of the open problem “P vs. NP?” is given, presenting the basic notions of Turing machines and complexity classes. Many examples illustrate the topics and theorems.


Die Schriftenreihe / The series:

In den Hagener Berichten der Wirtschaftsinformatik werden wissenschaftliche Arbeiten aus dem Bereich der Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Südwestfalen veröffentlicht. Die publizierten Beiträge umfassen Seminarberichte und Forschungsarbeiten auf Deutsch oder Englisch.

Hagener Berichte der Wirtschaftsinformatik is a book series for scientific essays about business informatics and computer science at Southwestphalia University. The published papers comprise seminar reports and research studies in German or in English.

No authors available.

Andreas de Vries

Andreas de Vries (Hrsg.)

Herausgeber / Editor: Prof. Dr. Andreas de Vries, Fachhochschule Südwestfalen, Southwestphalia University of Applied Sciences, Hagen, Germany

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite