#gutesfragen

#gutesfragen

Wie/So geht gutes fragen?!

Harald Nikutta

Sprachen

ePUB

1,6 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783756867479

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.11.2022

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,49 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Fragen stellen ist doch einfach, das kann doch jeder. Was macht uns da so sicher? Reicht das Rüstzeug, das wir durch unsere individuelle Sozialisation mit auf den Weg bekommen und in den allermeisten Fällen als Autodidakten weiterentwickelt haben?
Viele Momente in unserem Leben mögen uns an etwas Anderes erinnern. Gut zu fragen, ist wertvoll, mag manchmal sogar eine Kunst sein. Was sind die Erfolgsgeheimnisse für gutes und wirksames Fragen? Wem können wir diese entlocken? Wie lauten praktische Anregungen für das eigene Tun und damit die eigene Entwicklung?

Inspiriert von kindlicher Unbeschwertheit des Fragens hat sich Harald Nikutta dazu entschieden, von denjenigen zu lernen, die in ihrem beruflichen Leben tagtäglich Fragen als ihr selbstverständliches Handwerkzeug nutzen und daher ein großes Interesse haben, dies möglichst gut zu tun. Fast drei Dutzend solcher Berufe hat Harald identifiziert: vom Journalisten bis zur Familienrichterin, von der Ärztin bis zum Steuerberater und von der Personalerin bis zum Priester. Mit ausgewählten Praktikern dieser Berufe hat er auf Basis eines Katalogs von 16 Fragen strukturierte Interviews geführt. Dabei hat er interessante Einsichten zu den Fähigkeiten, Verhaltensweisen und Erfahrungen der Profis des wirksamen Fragens gewonnen.

Diese Einsichten und besondere Facetten guten Fragens hat Harald reflektiert aufbereitet und auf diese Weise die Welt der Frageprofis für alle Interessierten zugänglich gemacht. So liefert dieses Buch über die Anregungen zum guten und wirksamen Fragen hinaus auch eine beachtliche Anzahl an Fragen.
Harald Nikutta

Harald Nikutta

Harald Nikutta, geboren 1969, ist der Fragwerker, jemand, der mit Fragen arbeitet und sich als Mediator und Coach intensiv mit der Frage befasst. Als vierfacher Vater weiß er, welche entscheidende Rolle Fragen in unserem Leben spielen.

In seinem beruflichen Leben unterstützt der Volkswirt und Jurist als Geschäftsführer und Partner der internationalen Risikomanagementberatung Control Risks weltweit agierende
Unternehmen beim Umgang mit dem Unerwarteten. Auch hier prägen Fragen sein Leben. Sie ermöglichen es ihm, das Wesentliche in Erfahrung zu bringen und so Menschen und
Unternehmen bei ihren elementaren Fragestellungen und Entscheidungen wirksam zu unterstützen.

Als Autor der Studien «Streit» und «Streit 2.0», die er 2015 und 2019 gemeinsam mit der IHK Frankfurt am Main und der Frankfurt University of Applied Sciences zur außergerichtlichen Konfliktbeilegung durchgeführt hat, ist er für den konstruktiven
und praxisbezogenen Umgang mit wichtigen Themen des Miteinanders bekannt.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist er Unterstützer von SOS-Kinderdorf, dem der Gewinn dieses Buches zugutekommen
wird.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite