Gôge, Raupe ond Froschabschlecker

Gôge, Raupe ond Froschabschlecker

Schwäbische Neckereien aus dem Kreis Tübingen. Mit Zeichnungen von Karlheinz Haaf

Wolfgang Wulz

Science Fiction & Fantasy

ePUB

6,0 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783752665963

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.12.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,49 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Die humorvolle Necknamenwanderung durch die Orte und Landschaften rund um Neckar, Steinlach und Starzel ist voller knitzer schwäbischer Geschichten. Sie lassen Charakter und Alltagsleben des hiesigen Menschenschlages noch einmal lebendig aus der Vergangenheit aufleuchten. Das Buch Goge, Raupe ond Froschabschlecker ist eine überarbeitete Neuauflage auf der Basis zweier lange vergriffener Ausgaben der Reihe Schwäbische Ortsnecknamen. Es vereinigt nun in einem Band mit neuen Cartoons die Erzählungen über die Spitznamen sämtlicher Gemeinden des Landkreises Tübingen. Ein für Alte und Junge interessantes Lese- und Vorlesebuch zum Schmökern und Anschauen.
Wolfgang Wulz

Wolfgang Wulz

Wolfgang Wulz, geboren 1950 in Heidenheim an der Brenz. Bis 2012 Studiendirektor für Deutsch und Geschichte am Goldberg-Gymnasium Sindelfingen und Fachberater Deutsch beim Regierungspräsidium Stuttgart. Der promovierte Historiker und Germanist hat mit seinen schwäbischen Necknamengeschichten zahlreiche Leserinnen und Leser gefunden. Mitbegründer und Ansprechpartner des Arbeitskreises Mundart in der Schule. Vorsitzender des Vereins schwäbische mund.art Träger der Heimatmedaille des Landes Baden-Württemberg. Lebt in Gültstein bei Herrenberg. Als Vortragsreisender in Sachen Mundart führt Wolfgang Wulz das Publikum auf humorvolle und lebendige Weise durch die schwäbische Spitznamenlandschaft. Der Spezialist des Neckerei-Wesens öffnet seine Schatztruhe des schwäbischen Volkshumors und fördert in seinen sehr lesbaren, im Sinne Hebels schwankhaften Episteln Kurzweiliges, Kurioses, Kriminalistisches über die Wurzeln der Ortsspitznamen zutage. Bei seinen Auftritten präsentiert sich der schreibende Schulmeister zudem als packender und unterhaltsamer Vorleser und Erzähler. Dabei gelingt ihm der Versuch, den Fernsehbegriff Infotainment auch auf Vortragsaktivitäten zu übertragen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite