Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand

Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand

Ein Schauspiel

Johann Wolfgang von Goethe , Joseph Kiermeier-Debre (Hrsg.)

Band -- von 53 in dieser Reihe

Klassiker & Lyrik

Paperback

214 Seiten

ISBN-13: 9783038580560

Verlag: Edition-Abcdefghijklmnopqrstuvwxyz

Erscheinungsdatum: 20.04.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
10,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Der Nachdruck des Textes in der «Bibliothek der Erstausgaben» folgt originalgetreu in Orthographie und Interpunktion der Erstausgabe von 1773. Die Originalpaginierung wird im fortlaufenden Text vermerkt. Der Anhang (Textgestalt, Glossar, Zeittafel, Nachwort) gibt Auskunft zu Leben und Werk.
Johann Wolfgang von Goethe

Johann Wolfgang von Goethe

Johann Wolfgang von Goethe (1749 in Frankfurt bis 1832 in Weimar) war der bedeutendste Dichter der klassischen deutschen Epoche. Er war auch als Minister, als Theaterleiter und als Naturforscher tätig. Ab 1794 verband den Dichter eine enge Freundschaft mit Friedrich Schiller.

Joseph Kiermeier-Debre

Joseph Kiermeier-Debre (Hrsg.)

Joseph Kiermeier-Debre (geb. 1946 in Ergoldsbach) ist ein deutscher Literatur-, Theater- und Kunstwissenschaftler, Hochschullehrer, Museumsleiter, Kurator, Programmmacher und Autor. Kiermeier-Debre lebt in Unterthingau.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite