Glanz und Elend der Kurtisanen

Glanz und Elend der Kurtisanen

Splendeurs et misères des Courtisanes

Honore de Balzac

Band 95: Taschenbuch-Literatur-Klassiker

Romane & Erzählungen

Paperback

456 Seiten

ISBN-13: 9783751977906

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.08.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
13,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Esther, eine junge Kurtisane und der junge Dichter Lucien de Rubempré lieben einander. Doch auch der reicher Pariser Bankier Nucingen ist von Esther fasziniert und möchte sie um jeden Preis besitzen. In 'Glanz und Elend der Kurtisanen' präsentiert Balzac eine umfassende Studie einer Welt der großen und kleinen Gauner, der Prostitution und der Methoden von Justiz und Polizei. Das Leitthema der Comédie humaine, die vernichtende Gewalt der Leidenschaft, wurde in keinem anderen der Balzacschen Werke an Angehörigen so vieler Gesellschaftsschichten gleichzeitig entwickelt.
Honore de Balzac

Honore de Balzac

Honoré de Balzac war ein französischer Schriftsteller, 1799 inTours geboren und gestorben 1850 in Paris. Er brach mit zwanzig Jahren nach der Zulassungsprüfung zum eigentlichen Abschluss sein Jurastudium ab und begann mit der finanziellen Unterstützung seines Vaters eine Schriftstellerkarriere, die zunächst sehr wechselhaft verlief. Seine Versuche als Verleger und Druckereibesitzer waren weniger erfolgreich, auch der schriftstellerische Erfolg stellte sich erst später ein.
Später schuf Balzac den unvollendet gebliebenen Romanzyklus La Comédie humaine, die menschliche Komödie und zahlreiche andere Werke. Er wird, obwohl zur Generation der Romantiker zählend, als einer der französischen Realisten gesehen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite