Gesammelte Schriften

Gesammelte Schriften

Band 6: Beiträge zu Theologie und Marxismus

Kuno Füssel , Maria Klemm (Hrsg.), Odilo Noti (Hrsg.), Michael Ramminger (Hrsg.)

Spiritualität & Esoterik

Hardcover

328 Seiten

ISBN-13: 9783982205250

Verlag: Institut für Theologie und Politik

Erscheinungsdatum: 26.08.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
32,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Lohnt es sich, im Werk von Karl Marx nach Bibelstellen zu suchen? - Die Antwort ist natürlich bejahend, sonst wäre eine Auseinandersetzung mit dem Thema entweder überflüssig oder unsinnig ...
Durch seinen häufigen Rückgriff auf biblische Texte, indem er diese durch Zitate und Anspielungen als Mittel der Charakterisierung, als Verstärkung autoritativer Argumentation und zur Illustration von philosophischen, politischen und ökonomischen Sachverhalten einsetzt, macht uns Marx darauf aufmerksam, welch ungeheurer Schatz an erleuchtenden Metaphern, aber auch an analytischem Scharfsinn und politischer Wegweisung in den biblischen Texten gespeichert sind. Diese Schätze gilt es zu heben ...
Eine radikale Kapitalismuskritik wäre nach Marx die adäquate Form einer befreienden Theologie, so wie das Brechen der Diktatur von Geld und Kapital die angemesene Form einer zeitgenössischen Praxis wäre.
Kuno Füssel

Kuno Füssel

Kuno Füssel, am 23. September 1942 in Trier geboren. Studium der Mathematik, Physik und Philosophie an der Universität des Saarlandes. 1967 bis 1971 Studium der Theologie in Münster/Westf. und wissenschaftlicher Mitarbeiter von Karl Rahner. 1975 Promotion bei Karl Rahner und Johann Baptist Metz über die Wahrheitsfrage als gemeinsamer Grundlinie theologischer und wissenschaftstheoretischer Diskurse; 1971 bis 1982 Assistent von Johann Baptist Metz und Herbert Vorgrimler. 1981 bis 1989 Vertretung des Lehrstuhls Theorie der Religion an der Universität Bremen; von 1998 bis 2007 Lehrer für Mathematik, Physik und Religion an der Berufsbildenden Schule Wirtschaft in Koblenz. Mitarbeit im Institut für Theologie und Politik (itp), Münster.

Maria Klemm

Maria Klemm (Hrsg.)

Maria Klemm-Herbers, dipl. theol., geb. 1949 in Lingen (Ems), Studium 1968-1974 in Tübingen, ab 1974 im kirchlichen Dienst im Bistum Basel, 20 Jahre aktiv in der Asylbewegung Schweiz, seit 2014 pensioniert, Mitarbeit im Vorstand des Fördervereins Institut für Theologie und Politik.

Odilo Noti

Odilo Noti (Hrsg.)

Odilo Noti, promovierter Theologe, wohnhaft in Zürich, während 30 Jahren bei Caritas Schweiz in der Kommunikation und Geschäftsleitung tätig.

Michael Ramminger

Michael Ramminger (Hrsg.)

Michael Ramminger, promovierter Theologe, Mitbegründer und Mitarber im Institut für Theologie und Politik, Münster

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite