Geld und Schulden

Geld und Schulden

Gedanken über das Finanzsystem

Wilhelm Jans

Wirtschaft & Management

Paperback

168 Seiten

ISBN-13: 9783743112933

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.11.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Geld entsteht durch Schulden. Es kann unbegrenzt hergestellt werden. Die Schulden können folglich unbegrenzt steigen, was die weltweit zu hohe Verschuldung und die Instabilität des Finanzsystems erklärt. Die Verschuldung muss abgebaut werden, was durch eine Inflation möglich wäre. Die Inflation ist eines der Themen des Buches.
Weitere Themen sind unter anderen: Der Euro, die Zinsen, die Banken und Finanzunternehmen, die Abschaffung des Bargeldes, die Verantwortung des Staates für das Finanzsystem und für den Geldwert. Im Zusammenhang mit den Themen werden die Grundsätze des Finanzsystems dargestellt, sodass sich das Buch auch als Einstieg in die komplexe Welt der Finanzen eignet, sowohl für den interessierten Leser als auch für den angehende Studenten der Rechts- und der Wirtschaftswissenschaften. Es ist in einer allgemein verständlichen Sprache geschrieben. Unvermeidbare Fachbegriffe, meist englischer Herkunft, werden nicht als bekannt vorausgesetzt, sondern übersetzt oder erläutert. Finanzabläufe werden anhand von anschaulichen Fallbeispielen dargestellt, sodass sich der Leser eine konkrete Vorstellung machen kann. Wichtige finanzwirtschaftliche Entwicklungen werden anhand von langfristigen Statistiken aufgezeigt.
Wilhelm Jans

Wilhelm Jans

Der Autor, Jahrgang 1942, ist Jurist. Er war Richter, bevor er in die Kommunalverwaltung ging. Als Finanzdezernent und später als Hauptverwaltungsbeamter war er in der beruflichen Praxis stets mit Finanzen befasst. Nach Eintritt in den Ruhestand hat er sich Gedanken zu Grundsatzfragen des Geldes gemacht und diese in Form eines Essays im vorliegenden Buch zu Papier gebracht.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite