Geh nicht ins Licht! Rückführungen ins Leben zwischen den Leben entlarven Reinkarnationsfalle

Geh nicht ins Licht! Rückführungen ins Leben zwischen den Leben entlarven Reinkarnationsfalle

Lucia Beatrix Stellberg

Spiritualität & Esoterik

Paperback

328 Seiten

ISBN-13: 9783758322976

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.03.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
24,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Dieses Buch ist ein unentbehrlicher Augenöffner für alle, die wissen wollen, was uns nach dem körperlichen Tod erwartet. Das New Age lehrt uns, ins Licht zu gehen, weil es unsere göttliche Heimat sei. Dort träfen wir auf Lichtwesen, die die Menschheit bedingungslos lieben und unsere spirituelle Evolution unterstützen. Rückführungen entlarven diese Lichtdimension jedoch als grandios inszeniertes Täuschungsmanöver. Astralreisende, Nahtoderfahrene und Remote Viewer bestätigen dies. Das Licht ist eine Reinkarnationsfalle! Eine Recycling-Station für Seelen.

Astrale Betrüger manipulieren unsere Wahrnehmung, sodass wir sie für Lichtwesen oder geliebte Verstorbene halten. Es sind jene archontischen Kreaturen, die für all die Notstände, Kriege und das Elend auf dieser Erde verantwortlich sind. Ihre wahre Natur ist dämonisch. Sie konsumieren unser Loosh, Energien, die durch emotionales Leid, Ängste und Traumatisierungen entstehen. Daher halten sie die Menschheit unter dem Vorwand, wir müssten karmische Schulden abbüßen, seit Jahrtausenden in einem leidvollen Reinkarnationszyklus gefangen. Vor jeder Inkarnation löschen sie unser Gedächtnis, damit wir ihr perfides, parasitäres System nicht durchschauen. Mit gefakter bedingungsloser Liebe locken sie uns in die Lichtfalle, um uns endlos zu recyceln.

Zahlreiche Fallbeispiele bieten erstmals tiefe, bahnbrechende Einblicke in den schockierenden Recycling-Prozess, die bislang verborgen waren. Der Leser erfährt, wie er Seelenfallen vermeiden und im Astralbereich navigieren kann. Die Autorin zeigt auf, wie wir unsere Schöpferkräfte gezielt einsetzen können, um uns dem Zugriff der Archonten zu entziehen, Karmaverträge zu lösen und die Reinkarnationen zu beenden. Dieses Buch ist ein Aufruf an alle mutigen, erwachenden Seelen, die sich auf die Gefahren im Leben zwischen den Leben vorbereiten, die Matrix verlassen und sich mithilfe ihres göttlichen Funkens bereits im Hier und Jetzt ein freies, selbstbestimmtes Leben ermöglichen wollen.
Lucia Beatrix Stellberg

Lucia Beatrix Stellberg

Lucia Beatrix Stellberg, Jahrgang 1965, ist Diplom-Psychologin und Betriebswirtin. Sie ist in zahlreichen alternativen Heilverfahren ausgebildet, u. a. in Psychokinesiologie, Clearing, Reinkarnationstherapie, Hypnose, Schamanismus, NLP etc. Sie lebt und praktiziert seit 2000 erfolgreich als Coach in Köln. Sie ist darauf spezialisiert, die Ursachen hartnäckiger Lebensprobleme ihrer Klienten in Rückführungen aufzudecken und zu lösen. Ferner befreit sie ihre Klienten von Fremdenergien, ein entscheidender Erfolgsfaktor und weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit. Mithilfe des kinesiologischen Muskeltests überprüft die Diplom-Psychologin fünf Ursachenebenen eines Problems. Ein Problem kann emotionale Ursachen haben, die auf Ereignisse im aktuellen Leben, in Vorleben oder im Ahnensystem zurückgehen. Sie können ferner auf fremdenergetischen sowie karmischen Ursachen aus dem Zwischenleben beruhen. Letztere sind hinderliche Verträge, die die Seele vor der Inkarnation in der spirituellen Dimension geschlossen hat und die eine selbstbestimmte Lebensgestaltung blockieren. Die Autorin gibt ihr fundiertes Wissen in ihren Clearing-Seminaren und ihrem Seminar Psychokinesiologie meets Rückführung an Heilpraktiker, Therapeuten, Coaches, Berater, Psychologen, Energetiker sowie interessierte Laien weiter. Sie bietet Clearings und Rückführungen persönlich, telefonisch und über Skype an. Näheres unter: www.coaching-institut-koeln.de. E-Mail: stellberg@coaching-institut-koeln.de

Website: https://coaching-institut-koeln.de/

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite