Für den BND in Afrika

Für den BND in Afrika

Episoden 1958 bis 2009

Helmut Erhardt

Geschichte & Biografien

Paperback

320 Seiten

ISBN-13: 9783848203888

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.07.2012

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Helmut Erhardt berichtet die interessantesten Episoden aus seinen 42 Jahren im mittleren Management des Bundesnachrichtendienstes. Seine Karriere begann mit Auslandseinsätzen für die Bundeskanzler Konrad Adenauer, Willy Brandt und Helmut Schmidt, die er als Funkspezialist begleitete. Den größeren Teil seiner Lebensreise verbrachte er für den BND in verschiedenen Ländern Afrikas (Tanzania, Äthiopien, Gambia, Zimbabwe, Uganda u.a.). Mit kritischer Distanz und manchem Augenzwinkern lässt er den Leser teilhaben an den kleinen und großen (Welt-)Geschichten, die er im Schatten der Staatenlenker erlebt hat.

Ein locker geschriebenes Stück Zeitgeschichte aus erster Hand. Das aktuelle Nachwort von 2009 blickt besorgt auf das Afrika von heute.
Helmut Erhardt

Helmut Erhardt

Der Autor wurde 1939 in Erlangen geboren. Von 1958 bis 2000 war er permanent Mitarbeiter des „Dienstes“ und sowohl im In- als auch im Ausland tätig. Die Einsätze fanden überwiegend auf dem afrikanischen Kontinent statt. Nach
42 Jahren ist nun das Kapitel Bundesnachrichtendienst abgeschlossen, geblieben ist jedoch die Vorliebe für Afrika und, damit verbunden, die Auseinandersetzung
mit den heutigen Schwierigkeiten.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite